Der Monatsrückblick Januar 2021

Neuer Monat, neue Games. Was gibt es Neues im Bereich unseres liebsten Hobbys? Wir haben hier wieder für euch einige Highlights des vergangenen Monats zusammengetragen. Viel Spaß beim Lesen.

 

Rasanter Jahresstart

Na, seid ihr gut in das neue Jahr gekommen? Wir hoffen es doch schwer! Leider hält die Coronapandemie weiter an, sodass die ganzen guten Vorsätze, wie die Weihnachtsente und Klöße im Fitnessstudio des Vertrauens abzutrainieren, nicht mehr so gut umgesetzt werden können. Doch was uns bleibt, ist unser liebstes Hobby. Leider wurden schon zu Beginn des Jahres 2021 zahlreiche Spiele verschoben, die wir entweder gar nicht mehr in 2021 sehen oder erst zu verspäteter Stunde.

Zu den Verschiebungen zählt Returnal, das eigentlich für den 19. März datiert war. Die Veröffentlichung soll nun im April dieses Jahres erfolgen. Die zusätzliche Zeit soll von den Entwicklern genutzt werden um das Spiel auf den gewohnten Qualitätsstandard für das Studio bringen. Auch Der Herr der Ringe: Gollum sollte im Laufe von 2021, doch man verschob den Titel kurzerhand auf 2022. Besonders Fanatsy-Fans scheinen dieses Jahr stark bleiben zu müssen, denn auch Hogwarts Legacy sollte eigentlich in diesem Jahr für die aktuelle Konsolengeneration (ja, so nennt man die PlayStation 5 und Xbox Series X/S mittlerweile, von Next Gen ist da nicht mehr viel!) erscheinen, wurde jedoch kurzerhand auf 2022 verschoben.

In diesem Jahr müssen wir uns wohl noch mit der Lego-Version zufrieden geben.

 

Neue Titel gibt es ebenso

Doch der Jahresanfang wurde nicht nur von Verschiebungen geplagt, sondern auch von einigen Neuankündigungen. Far Cry 6 zählt beispielsweise zu den Titeln, die auf dieses Jahr verschoben wurden, doch Gerüchte besagen, dass der Titel bereits im April erscheinen könnte. Auch Bethesda möchte uns in Länder verschlagen, in denen Begegnungen mit Schlangen und anderen giftigen Tieren an der Tagesordnung stehen und arbeitet offenbar an einem neuen Titel für Indiana Jones. Habt ihr die ikonische Melodie ebenfalls im Kopf? Wenn nicht, hier kommt sie nochmal: DA-DA-DA-DAAAA! DA-DA-DAAAA! DA-DA-DA-DAAAAA! DA-DA-DAAAAA-DAAAAA-DAAAAA! Landet das Wasserflugzeug auch schon in eurem Kopf?

Wer sich auf eine todesmutige Safari mit giftigen und gefährlichen Tieren begeben möchte, kann ebenso in New Pokémon Snap eintauchen, das am 30. April 2020 erscheinen soll. Ob und wie gefährlich die Taschenmonster allerdings werden, bleibt abzuwarten. Die wohl größte Überraschung, die für dieses Jahr angekündigt wurde, ist Biomutant. Lange Zeit verschollen soll das RPG-Kung-Fu-Abenteuer nun am 25. Mai 2020 erscheinen. Ob es dabei bleiben wird? Wir bei NAT-Games haben intern schon Wetten abgeschlossen! Ein ebenso starkes Comeback feiert in diesem Jahr der PlayStation Plus-Service, in dem zum Jahresstart starke Titel wie Maneater und Shadow of the Tomb Raider auf uns warten (irgendwie werden die Spiele nicht weniger gefährlich, merkt ihr das? Ich vermisse die Zeiten in Animal Crossing…).

Schon seit der Wii U ranken sich Gerüchte um einen neuen Pokémon Snap-Ableger.

 

Ein neues Gefährt muss her

Um den Frust über die nicht bekommene PlayStation 5 oder Xbox Series X zu kompensieren, haben sich viele Spieler ihren PC aufgerüstet. Schade nur, dass zurzeit die Grafikkartenlage äußerst schlecht ist. Doch abgesehen von der Hardware im PC könnt ihr euch auch mit Hardware außerhalb der Kiste eindecken. Mit unserem Guide erfahrt ihr, worauf ihr beispielsweise beim Kauf von PC-Lautsprechern achten solltet. Razer gibt euch zudem eine stylische RBG-Beleuchtung für eure Maske an die Hand, damit ihr auch außerhalb der vier Wände zeigen könnt, dass ihr ein Gamer seid. Blöd nur, dass mittlerweile nur noch medizinische Masken zugelassen sind…

Wirklich kontrovers hat sich Microsoft verhalten. Eigentlich sollten sich Spieler auf die neue Controllerfarbe des Wireless Controllers der Xbox Series X/S in rot/schwarz/weiß freuen. Doch wie es scheint, war dies nur ein Ablenkungsmanöver, denn klammheimlich wollte Microsoft die Preise des Aboservices Xbox Live Gold erhöhen. Der Preis sollte sich um fast das Doppelte erhöhen. Doch Microsoft wäre nicht Microsoft, wenn sie nicht auf das Feedback des wütenden Mobs hören würden, den sie damit heraufbeschwörten und so gab das Unternehmen mittlerweile bekannt, dass sie mit der Preiserhöhung zurückrudern. Ein Glück!

Xbox Series X

Wer die Konsole haben möchte, kann sich aktuell nur Kartons und Fotos auf ebay sichern.

 

Alles neu macht vielleicht dann der Februar 2021

Der Start in das neue Jahr vermag etwas holprig gelaufen zu sein, doch trotz der vielen Verschiebungen gibt es einige Titel, auf die wir uns in diesem Jahr freuen können. Vielleicht wird endlich mal die aktuelle Konsolengeneration mit exklusiven Spielen versorgt (es hört sich immer noch komisch an, oder?) und wir sehen etwas von der Power der brandneuen Hardware. Doch was der Februar für uns auch bereithalten mag, schlagt euch gut durch den Monat und bleibt gesund!

HITMAN 3 (Playstation 4 / Playstation VR)
  • Agent 47 kehrt in HITMAN 3 als skrupelloser Profi zurück, um sich den wichtigsten Aufträgen seiner Karriere zu stellen: Jeder einzelne Mord zählt!
  • Erleben Sie ein weltumspannendes Abenteuer und besuchen Sie exotische Orte, die liebevoll bis ins kleinste Detail ausgestaltet wurden
  • Die preisgekrönte Glacier-Technologie von IOI ist das Herz der greifbaren und immersiven Welt von HITMAN 3
  • Sämtliche Orte aus HITMAN 1 und HITMAN 2 können ohne zusätzliche Kosten in HITMAN 3 importiert und gespielt werden

*Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

 

Share This Post
Geschrieben von Jasmin Beverungen
schwärmt heimlich für ein Leben als Strohhutpiratin!
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.