Kritiken

Slasherman – Random Acts of Violence – Kritik zum Slasherfilm mit Starbesetzung

Bereits im Jahr 2019 feierte der Slasher-Horror Film Slasherman - Random Acts of Violence seine Premiere auf dem Filmfestival Fantastic Fest in Texas. Nun steht für den Horrorstreifen knapp zwei Jahre...Weiterlesen

Detektiv Conan: Die scharlachrote Kugel – Kritik zu Conans 24. Leinwandabenteuer

Mit Die scharlachrote Kugel startet unser aller Lieblingsdetektiv Conan in sein nunmehr 24. Leinwandabenteuer. Wir haben uns den Anime-Film zur Wiedereröffnung der Kinos angeschaut und verraten euch, ...Weiterlesen

You Die: Du lebst noch 24 Stunden – Kritik zur Wish-Version von Countdown

Neue Filme sind immer eine Wundertüte: Manchmal sind es überraschende Perlen und manchmal echte Zeitverschwender. Gerade das Horrorgenre ist in den jüngsten Jahren leider eher durch Masse als durch Kl...Weiterlesen

Da scheiden sich die Geister

Da scheiden sich die Geister – Kritik zur Geister-Komödie

In den letzten Jahren sind Film-Remakes in Hollywood auf dem Vormarsch. Ob nun alte Disney-Klassiker wie Die Schöne und das Biest und König der Löwen oder die legendären Agatha-Christie-Verfilmungen w...Weiterlesen

The Bay of Silence – Kritik zum Familien-Thriller

Mit überraschendem Star-Aufgebot wunde unter der Regie von Paula van der Oest 2020 der Roman The Bay of Silence verfilmt. Seine Premiere feierte er im August (USA) und im September (UK) 2020; bald ist...Weiterlesen

Die Insel der Delfine

Die Insel der Delfine – Kritik zum sommerlichen Familien-Feelgood-Film

Auf den ersten Blick verspricht Die Insel Der Delfine ein schönes sommerliches Erlebnis für die ganze Familie zu werden. Auf einer karibischen Insel mit ihren weißen Stränden und blauem Wasser lässt s...Weiterlesen

(C) Disney

Cruella – Kritik zu Disneys Light-Antwort auf Joker

Wer in der jüngeren Vergangenheit das Portfolio von Disney betrachtet hat, dem dürften allerlei bekannte Namen aufgefallen sein. Mulan, Dumbo und König der Löwen - das gab es doch alles schon einmal. ...Weiterlesen

Russian Raid – Kritik zum Martial-Arts-Kracher

2011 drehte der Waliser Gareth Evans in Indonesien einen Martial-Arts-Film namens The Raid. Damals noch mit einigen Unbekannten gedreht, avancierte der Film schnell zu einem regelrechten Kult-Film des...Weiterlesen