Hogwarts Legacy – Harry Potter-RPG auf 2022 verschoben

Es war eine der größten Spieleerwartungen dieses Jahres, doch nun kommt Hogwarts Legacy doch nicht in 2021. Das Open World RPG im Harry Potter-Universum wird erst im nächsten Jahr erscheinen, wie auf dem offiziellen Twitterkanal mitgeteilt wurde.

Hogwarts Legacy startet erst 2022 durch

Viel war über das magische Abenteuer noch nicht bekannt, schließlich wurde es erst im September 2020 mit einem cineastischen Trailer angekündigt. Gameplaytechnisch war nicht viel zu sehen und nach der Ankündigung wurde es auch etwas ruhig um das Projekt.

Bekannt war, dass das Spiel im 19. Jahrhundert spielt und in 2021 für die Playstation 5, die Xbox Series S und die Series X erscheinen sollte. Die Erkundung soll sich nicht nur auf das Schloss Hogwarts belaufen, sondern auch auf die Landschaften und Gegenden um das Gebiet.  Dabei ließ der Trailer noch nicht erahnen, wie umfangreich das Spiel am Ende sein wird.

Nun kommt der Titel also erst im kommenden Jahr, wobei hier auch noch nicht abzusehen ist, in welchem Abschnitt des Jahres.  Grund für die Verschiebung ist wohl höchstwahrscheinlich die Problematik in der Entwicklungsphase durch die Pandemie. So wurde im Bloomberg-Magazin angedeutet, dass es viele Verschiebungen in diesem Jahr geben wird. Das Harry Potter Open World-RPG ist also wohl nur das erste von vielen verschobenen Spielen.

Quelle: Twitter

Geschrieben von
isst nichts so heiß, wie es gekocht wird!

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen?

Bitte gebe deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Du erhälst per E-Mail einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts.