Top 7 – Spiele für die Weihnachtszeit

Das Jahr ist fast vorbei und die Winterzeit hat angebrochen, jetzt müsste nur noch das Feeling passen. Wir haben uns eine Top 7 der Game rausgesucht, die ihr über den Winter ausprobieren solltet, um euch in Weihnachtsstimmung zu versetzen. Vielleicht ist ja auch der ein oder andere Titel für euch dabei!

 

Batman: Arkham Origins 

Wer würde hinter einem Batman-Titel ein Weihnachtsspiel erwarten? Aber tatsächlich ist Batman: Arkham Origins ein Weihnachtsspiel oder spielt zu mindestens an Weihnachten. Ganz Gotham ist verschneit und auch der Soundtrack trägt festliche Vibes mit sich.  Selbst der Joker bekommt eine Abwandlung des Weihnachtssongs “Carol of the Bells” als Theme spendiert. Am besten könnte man diesen Titel mit der Stirb Langsam Reihe vergleichen, welche auch nicht so viel Bezug zu Weihnachten nimmt, aber trotzdem jedes Jahr dazu gehört.  

 

Overwatch Winterwunderland 

Schon im letzten Jahr konnte man das Winterwunderland in Overwatch bestaunen und hatte Zugriff auf neue Skins, Emotes und mehr. Viele Karten wurden in ein winterliches weiß gehüllt und verbreiteten festliche Stimmung. Die Yetijagd und Meis Schneeballschlacht kamen als zusätzliche Modi hinzu und sind saisonal verfügbar. Während ihr bei der Schneeballschlacht eure Gegner mit Schnee einseift und mit eurer Munition haushalten müsst, versucht ihr bei der Yetijagd, zusammen mit vier anderen Spielern, einen Yeti zu erlegen. Auch in diesem jahr findet das Event vom 10. Dezember bis 2. Januar statt, also los gehts!

 

I Am Setsuna 

Dieses Spiel erzählt eine schöne und emotionale Geschichte rund um das Menschenopfer Setsuna. An gefrorenen Seen vorbei über schneebedeckte Berge begleitet ihr die Charaktere auf ihrer langen Reise. Durch die Story und das Setting, sollten bei jedem die Weihnachtsgefühle hervorkommen. Im Kern ist I Am Setsuna ein JRPG der alten Schule, welches durch ein wunderschönes Charakter- und Leveldesign hervorsticht. Ladet euch das Spiel auf die Nintendo Switch und kuschelt euch auf der Couch ein, um von der Stimmung aufgesogen zu werden.  

 

Fahrenheit 

Kommen wir vom melancholischen zum mörderischen Teil. Fahrenheit ist wie alle Quantic Dream Spiele mehr ein interaktiver Film als ein Spiel. Abwechselnd spielt ihr den Hauptprotagonisten Lucas Kane und die Polizisten, welche versuchen einem Mord aufzuklären, den wohl Lucas begangen hat. Durch Entscheidungen und Aktionen beeinflusst ihr den Verlauf der Story und seid somit näher am Geschehen dran. Das verschneite New York wird euch dabei ein bedrückendes kaltes Gefühl über den Rücken jagen, während ihr die Morde aufklärt. 

 

Monster Hunter World: Iceborne 

Eiskalt wird es auch in der Erweiterung Monster Hunter World: Iceborne, die euch in die neue Region Raureif-Weite führt. Um an euer Ziel zu kommen, stapft ihr durch den hohen Schnee und haltet euch mit Heißgetränken und Pfefferschoten warm. Aber nicht nur ihr, sondern auch die Monster haben ein dickes Fell. Jeder Zug sollte wohl überlegt sein, ansonsten machen euch die Biester kalt. Mit den Horizon Zero Dawn: Frozen Wilds Crossover, bekommt ihr in einem Spiel die doppelte Winterladung geliefert. Mit Aloy begann die Reise im November und wird in zwei weiteren Quests im Dezember fortgeführt. 

 

Bully (Kapitel 3)

Im 3. Kapitel von Bully (oder Canis Canem Edit auf der Playstation 2) hält der Winter Einzug in der Bullworth Academy. Jimmy Hopkins kann von nun an Schneebälle schmeißen, Weihnachtsdeko zerstören oder einfach durch die winterliche Welt spazieren. Highlights des Kapitels sind die Weihnachtsaufführung in der Schule und der Kampf gegen den falschen Weihnachtsmann. Wenn hier keine festliche Stimmung aufkommt, wissen wir auch nicht weiter…

 

Until Dawn

Ein romantischer Trip in die verschneiten Berge ist doch ein absoluter Traum zu Weihnachten – Schnee lieben wir schließlich alle. Dumm nur, wenn in dieser Hütte ein Killer sein Unwesen treibt. In Until Dawn können wir beeinflussen, wer lebt und wer die Hütte nicht mehr verlässt. Weihnachtlich ist so ein Blutbad zwar nicht, doch die einsame Reise in die verschneite Wildnis passt wunderbar in die kalten Monate.

 

War für euch ein Titel dabei den ihr mal ausprobieren wollt? Was ist euer Lieblingsspiel zu Weihnachten? Wollt ihr gerne mehr von solchen Top-Listen sehen?  

numskull Herren Sonic Pullover
  • Sonic the Hedgehog: Gehen Sie schnell und festlich mit diesem offiziellen Sega Classic Sonic Weihnachtspullover. Dieser gestrickte Retro-Gaming-Weihnachtspullover zeigt ein Bild des Chili-Hund, der sich selbst frisst, sowie die kultigen Ringe von Sonic sowie eine ganze Reihe von festlichen Features, so dass Sie wissen, dass es ein authentischer Weihnachtspullover ist.
  • Festlicher Pullover für den Urlaub: Wenn Sie auf der Suche nach dem perfekten Pullover sind, um Ihre nächste „hässliche Weihnachtspullover“ zu besuchen, dann suchen Sie nicht weiter. Die übermäßigen Muster auf diesem Strickpullover werden Sie sicher einige Punkte auf Ihrer nächsten lustigen Weihnachtspullover-Party erzielen und sorgen für Lächeln und Lachen.
  • In verschiedenen Größen erhältlich: XS, S, M, L, XL, 2XL, 3XL und 4XL. Mit so vielen verschiedenen Größen zur Auswahl finden Sie sicher den perfekt passenden Superhelden-Pullover für Ihre nächste hässliche Weihnachtspullover, unabhängig von Ihrem Geschlecht.
  • Hochwertiges Design: Alle unsere Pullover sind aus hochwertigen Materialien und 100% gestrickt. Jeder unserer Pullover ist ebenfalls komplett unisex, was für eine universell schmeichelnde Passform für Männer und Frauen sorgt. Mit seiner hochwertigen Verarbeitung hält dieser Pullover garantiert jahrelang hässlichen Weihnachtspullover
  • Wir von Geek Store sind so leidenschaftlich, wie wir von der Qualität unserer hässlichen Weihnachtspullover überzeugt sind. Wir kümmern uns mit viel Sorgfalt, um sicherzustellen, dass wir Ihnen bei jedem Schritt einen zufriedenen Kunden hinterlassen, weshalb jeder Kauf eine Garantie von 1 Jahr hat. Wenn Sie also irgendwann mit unserem Produkt nicht zufrieden sind, kontaktieren Sie uns, damit wir es richtig machen können.

 

Tim Makowski
Geschrieben von
Glaubt an das Herz der Karten.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder müssen ausgefüllt sein *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen

Bitte gebe deinen Benutzernamen ein, damit wir dir eine E-Mail inklusive Link zum zurücksetzen schicken können.