Gamescom – Christian Baur ist neuer Chef der Messe

Auch wenn die Gamescom schon fast vor der Tür steht, gab es bei der Videospielmesse noch wenige Monate vor dem Start einen Personalwechsel, bzw. einen Neuzugang: Christian Baur wurde zum neuen Head of Gamescom & Events berufen.

Gamescom hat einen neuen Chef

Baur folgt mit seiner Ernennung auf Lars Vormann, der 2018 abgetreten war. Christian Baur ist als Head of Gamescom & Events beim Industrieverband Game aber nicht nur für die Videospielmesse verantwortlich, sondern zudem für die Ausrichtung der Gala des Deutschen Computerspielepreises, sowie für das Game-Sommerfest. Vor seinem Wechsel zu Game war Baur unter anderem bei Smilegate und Gameforge tätig.

Gamescom freut sich

Felix Falk, Geschäftsführer von Game zeigte sich über die Einstellung von Baur gegenüber Gameswirtschaft erfreut. Die Aufgaben Baurs seien für die Zukunft klar strukturiert:

“Als Leiter Gamescom & Events wird sich Christian künftig insbesondere auf die strategische Weiterentwicklung der Gamescom gemeinsam mit unseren Mitgliedern und unserem Partner der Koelmesse konzentrieren.”

Erst kürzlich wurde bekannt, dass die größte Publikumsmesse der Welt zum Thema Videospiele auch zukünftig in Köln stattfinden werde. Zunächst war nicht klar, wie es nach der Messe 2019 weitergehen könnte. Doch Veranstalter und die Koelnmesse konnten sich einigen, sodass Besucher auch in der Zukunft nach Köln reisen können.

Die Gamescom 2019 öffnet am 20. August ihre Pforten für die Fachpresse, einen Tag später dürfen Privatbesucher durch die Hallen schlendern.

Quelle: Gameswirtschaft 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder müssen ausgefüllt sein *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen

Bitte gebe deinen Benutzernamen ein, damit wir dir eine E-Mail inklusive Link zum zurücksetzen schicken können.