Close

Login

Close

Register

Close

Lost Password

Trending

Tár – Der vielleicht beste Filme aus 2022?

Die Award-Season eilt mit langen Schritten voran. Da ist es kaum überraschend, dass Tár einige Schlagzeilen hervorruft. Bisher nicht in Deutschland erschienen, aber bereits von vielen Kritiker*innen und Vereinen als einer der besten Filme 2022 betitelt, geht das Drama als Oscar Favorit ins Rennen. Für die National Society of Film Critics besteht zumindest kein Zweifel, dass Todd Fields Produktion der Konkurrenz enteilt.

 

Auszeichnungen aller Art für Tár, Cate Blanchett, Todd Field, aber auch Colin Farrell

Wer sich mit dem Kinojahr 2022 auseinandergesetzt hat, dem ist bestimmt die Todd Field Produktion Tár, dass ein oder andere Mal unter die Augen gekommen. Zwar steht die Deutschlandveröffentlichung noch aus, geplant ist Februar 2023, Kritiker*innen sind aber jetzt schon überzeugt von der Qualität. So auch die National Society of Film Critics, die ihren Award für den besten Film an Field und Co. vergeben haben. Darüber hinaus gewann Cate Blanchett auch den Award als beste Schauspielerin und Todd Field für das beste Drehbuch. Den Award als bester Schauspieler gewann Colin Farrel für seine Rolle in The Banshees of Inisherin. Es wird mittlerweile deutlich, dass die Favoriten Rolle für die Oscar-Verleihungen nicht umsonst seit Release Tár und Cate Blanchett anhaftet.

 

Auszeichnungen und Einspielergbenisse passen nicht immer zusammen

Manche könnten meinen, dass Tár ein sogenannter Oscar-grab ist. Das bedeutet ein Film, der explizit für die Academy und ähnliche Organisationen gemacht wurde. Und ja der Film setzt an ein paar richtigen Stelle Häckchen. Ein fiktionales Musikdrama über eine weibliche Dirigentin, die ihr Berufs- und Privatleben zusammenhalten muss. Schaut man sich aber den Trailer an, sieht man schnell, dass Musik und die bildliche Ästhetik eine große Rolle spielen und auch unabhängig von Preisverleihungen, ein spannendes Experiment darstellt, Film, Musik und Kunst zu vereinen. Dennoch muss man sagen, dass bisher nur ca. 5 Millionen Dollar weltweit mit dem Film eingenommen wurden. Da stellt sich natürlich die Frage, ob es sich hier um Herzensprojekt handelt, oder ob von Anfang an die Oscars mit in der Zielsetzung verankert waren.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ocean's 8
  • Bullock, Sandra, Blanchett, Cate, Paulson, Sarah (Schauspieler)
  • Ross, Gary (Regisseur)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ohne Altersbeschränkung

*Werbung: Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Quelle: Hollywoodreporter

Titelbild: © Universal Studios

Alexander Weinstein
Hat den Kesselflug in weniger als 10 Parsec geschafft

Teile diesen Beitrag

Like diesen Beitrag

0

Ähnliche Beiträge

    Hinterlasse eine Antwort

    Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht Required fields are marked *

    Danke für deinen Kommentar!

    Die aktuelle Podcast Folge

    Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

    Inhalt laden

    Die letzten Beiträge