Super Smash Bros. Melee – Monatliche Turnierreihe in Köln

Covid-19 hat die Super Smash Bros. Melee Szene stark getroffen. Lokale Turniere waren lange Zeit nicht möglich. Mittlerweile erlebt die Szene einen neuen Aufschwung mit großen Turnieren in Amerika, wie Genesis, Shine, Super Smash Con und vielen mehr. Doch auch in Deutschland wird wieder offline gesmasht. Ich war bei der vierten Edition, der monatlichen Turnier Serie Lost Level Melee, in Köln dabei. Hinter Lost Level verbirgt sich der Name der wundervollen E-Sports Bar, in der die Turniere stattfinden.

 

Super Smash Bros. Melee in entspannter Kneipenatmosphäre

“I paused my Game to be here. Willkommen im Lost Level” begrüßt mich das Aufsteller Schild vor der Gaming Bar. Aus der Tür dringt die Musik von Kirby’s Dreamland und Controller-Klackern. Ein Pikachu-Plüschtier grinst mich von einem CRT-Monitor an, während die ersten Teilnehmer des Turniers einige “Friendlies” spielen, um sich warm zu machen.

An den Wänden prangern Gameplakate und dicke Monitore, die aktuelle League of Legends Matches abspielen. Die Kneipe ist gehüllt in bunte Lichter und an der Kneipe warten von Spielen inspirierte Cocktails und kühles Bier. Es ist, kurz gesagt, das Paradies. Wer die Smash Bros. Serie verfolgt, weiß, dass es sich bei Super Smash Bros. Melee um den schnellsten und rasantesten Teil der Serie handelt.

Gespielt wird eins gegen eins. Jede*r Spieler*in hat vier Stocks (Leben) und ausgetragen wird das Spiel auf einer von sechs turnierlegalen Stages. Es ist zwar ein kompetitives Event, aber die Spieler*innen sind durch die Bank freundlich und entspannt. Hier ist jede*r willkommen, unabhängig von seinem oder ihrem Skill-Level.

Der Eintritt besteht aus sechs Euro Mindestverzehr und einem Euro Teilnahmegebühr, ist also sehr überschaubar. Das Turnier teilt sich auf in eine Gruppenphase, in der jeder gegen jeden anderen Gruppenteilnehmer*in spielt (ähnlich wie bei einer Fußball-WM) und einem Double-Elimination Bracket. Der Name Doube-Elimination ergibt sich daraus, dass man noch eine zweite Chance hat, wenn man auf der Gewinnerseite des Brackets verliert. Hier könnt ihr euch anschauen, wie so ein Bracket in der Praxis aussieht.

 

Online-Smash und andere Platform Fighter

Im Vergleich zu aktuellen E-Sport Spielen, wie Starcraft, Dota oder Rocket League hat Super Smash Bros. Melee einen ganz eigenen Charme. Zum einen hat die Super Smash Bros. Serie im Allgemeinen das Wesen der Beat’em-ups revolutioniert. Erstmals gab es keine Lebensanzeige, die niedergeknüppelt werden muss. Vielmehr muss der Gegner aus der Arena befördert werden, was eine Vielzahl von ambivalenten Spielstilen zulässt.

Zum anderen hat man es dem Umstand zu verdanken, dass Melee als lokales Spiel konzipiert wurde, dass die Community schon seit den Anfängen sehr eng zusammengerückt ist und im Gegensatz zu einigen toxischen Verhaltensweisen, wie man sie aus Online-Spielen kennt größtenteils sehr respektvoll miteinander umgeht.

Wie engagiert die Melee-Szene für ihr Spiel brennt, merkt man auch am begabten Melee-Fan und Software-Entwickler Fizzi. Dieser hat 2019 seinen Job gekündigt, um Vollzeit an einem Projekt zu arbeiten, über das man Super Smash Bros. Melee auch online spielen kann. Und das mit Erfolg. Über seinen eigens entwickelten Gamecube-Emulator Slippi kann man dank moderner Rollback-Technologie heute lag-frei und unkompliziert online spielen. Das System funktioniert sogar so gut, dass es Nintendos eigenen Online-Service zum aktuellen Super Smash Bros. Ultimate bei weitem übertrifft was die Qualität der Verbindung angeht.

Ob lokal oder online. Reinschauen lohnt sich definitiv und es ist nie zu spät anzufangen. Wer sich eher für Smash Bros. Ultimate interessiert, kommt hier in der Nähe auch auf seine Kosten. Im Lost Level in Köln werden auch Ultimate Turniere veranstaltet und im nahegelegenen Düren gibt es neben weiteren Ultimate Turnieren auch Events zum artverwandten Plattform Fighter Rivals of Aether.

 

Ich habe euch hier nochmal alles zusammengestellt, was ihr zum Event wissen müsst.

Die Anmeldung zum aktuellen Super Smash Bros. Melee Event in Köln findet ihr immer hier.

  • Datum = Das Turnier findet in der Regel einmal im Monat wochentags von 19-23 Uhr statt.
  • Kosten = 7 Euro Eintritt/Mindestverzehr.
  • Ort = Lost Level E-Sports Bar, Kyffhäuserstraße 39, 50674 Köln

Kontakt zur Kölner Smash Bros. Szene bekommt ihr am besten über den lokalen Discord Server für Melee und über Twitter für Ultimate. Wer mal in Düren bei Rivals of Aeather oder Ultimate reinschnuppern will, kann sich hier melden.
Ansonsten einfach mal im Lost Level vorbeischauen und Spaß haben. Meistens kann man auch spontan am Abend noch mit einsteigen.

Nintendo GameCube Controller
  • This GameCube Controller - Super Smash Bros. Edition is ideal for fans who grew up with Super Smash Bros.

*Werbung: Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

 

Titelbild: well played bars UG

Share This Post
Deine Meinung?
00
1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Thanks for submitting your comment!