The Princess – Kicks statt Knicks

The Princess ist ein kommender Film von 20th Century Studios, der sich als Dark-Fantasy-Actionkomödie bezeichnet. Der Titel spielt mit gängigen Prinzessinnen-Klischees und kehrt das Märchenrollenmodell von Ritter und Prinzessin um.

The Princess: Mutige Innovation oder peinlicher Flopp?

Wie in einem ersten Trailer zu sehen ist, soll die noch namenlose Prinzessin verheiratet werden, um ihr Königreich zu retten. Doch sie denkt nicht daran und flieht. Von bösen Schergen verfolgt, wehrt sie sich standhaft gegen alle Widersacher und findet auch eine Verbündete. Obwohl der Film komödiantische Szenen erhält, wird er wegen seiner Kampf- und Tötungssequenzen ab 16 Jahren empfohlen.

Der erste Eindruck erfreut alle, die von bisherigen Prinzessinnen à la Disney enttäuscht waren – obwohl es auch hier Ausnahmen gab. Doch auch wenn diesmal die Frau sich selbst rettet und keine Jungfrau in Nöten ist, bleibt abzuwarten, ob der Film die starke, selbstständige Prinzessin angemessen umsetzt oder es zu Gunsten des Humors sein lässt. The Princess soll am 22. Juli 2022 auf Disney+ starten. Regie führte der noch kaum bekannte Drehbuchautor Le-Van Kiet. In der Hauptrolle ist Joey King und in weiteren Rollen Dominic Cooper und Ngô Thanh Vân zu sehen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Angebot

*Werbung: Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Quelle: Disney Deutschland via YouTube

Titelbild: ©20th Century Studios

Share This Post
Avatar-Foto
Geschrieben von Ann-Kathrin Günther
braucht kein Buch, sie hat schon eins.
Deine Meinung?
10

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Thanks for submitting your comment!