Pinocchio – Weiteres Live-Action-Remake

Pinocchio ist nicht nur Protagonist eines italienischen Romans, sondern auch ein bekannter Zeichentrickfilm von 1940. Nun soll auch dieser Titel eine Realverfilmung werden. Der Film soll zudem Musicalelemente beinhalten und ist für Ende 2022 geplant.

Pinocchio im neuen Gewand mit alten Bekannten

Nach vielen Remakes bekannter Disney-Filme bekommt nun auch Pinocchio eine Realverfilmung. Während Live-Action-Versionen vom König der Löwen und Aladdin eher mäßig ankamen, wurde das Spin-Off von 101 Dalmatiner, Cruella, besser aufgenommen. Wie sich Pinocchio in die Publikumskritiken einreihen wird, bleibt abzuwarten. Der Film soll ab dem 08. September 2022 auf Disney+ im Stream verfügbar sein.

Im Gegensatz zu anderen Remakes, die einiges veränderten oder eine neue Geschichte erzählen wollten, bleibt sich Pinocchio treu, wie der erste Trailer andeutet. Es werden auch Songs gesungen, die im Originalfilm vorkamen wie z.B. “When You Wish Upon A Star”, der allen als das die Melodie, die beim Disney Logo ertönt, bekannt sein dürfte. Ebenso kommt natürlich auch Jiminy Cricket, gesprochen von Joseph Gordon-Levitt, und Geppetto, gespielt von Tom Hanks, vor. Regie führte Robert Zemeckis, der bekannt ist für die Zurück in die Zukunft-Trilogie.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Angebot
Pinocchio (Disney Classics)
  • Hamilton Luske (Regisseur) - Carlo Collodi (Autor)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ohne Altersbeschränkung

*Werbung: Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Quelle: Disney Deutschland via YouTube

Titelbild: © Disney

Share This Post
Geschrieben von Ann-Kathrin Günther
braucht kein Buch, sie hat schon eins.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Thanks for submitting your comment!