Mass Effect – Legendary Edition scheinbar verschoben

Obwohl noch gar nicht angekündigt, wurde die Mass Effect Legendary Edition wohl bereits verschoben. Das berichtet der VentureBeat-Redakteur Jeff Grubb.

Mass Effect Trilogy Anfang 2021

Gerüchte und Leaks rund um ein Remaster der Mass Effect Trilogy geistern bereits seit längerem durch das Netz. Erst vor Kurzem wurde das Spiel bei einem tschechischen Händler gelistet. Doch nun soll es, noch bevor es offiziell angekündigt wurde, bereits verschoben worden sein.

Wie VentureBeat-Redakteur Jeff Grubb berichtet, wurde das Remaster nun auf Anfang 2021 verschoben. Grund dafür soll der erste Teil der Reihe sein. So soll die derzeitige Qualität dieses Teils nicht dem restlichen Paket gerecht werden. Sowohl die Grafik als auch das Gameplay sollen noch nicht auf dem Niveau sein, wie es sich die Entwickler erhoffen würden.

Diese Informationen will Jeff Grubb von Personen erhalten haben, die mit der Entwicklung der Trilogy vertraut sind. Auch wenn sich die Legendary Edition verschiebt, soll sie in guten Händen sein. An welchen Stellen noch gearbeitet werden müsse, sei bekannt.

Sollte Anfang 2021 tatsächlich der Release erfolgen, bleibt nun abzuwarten, wann wir endlich eine offizielle Ankündigung der Trilogy erhalten.

mass effect nat games

Angebot
Mass Effect: Andromeda - [PlayStation 4]
  • Zielgruppen-Bewertung: Nicht geprüft

 

Quelle: VentureBeat

Fabian Konschu
Geschrieben von
hört am liebsten Radio Los Santos

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen?

Bitte gebe deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Du erhälst per E-Mail einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts.