Close

Login

Close

Register

Close

Lost Password

Trending

Die Games-Charts in KW 31 – Hogwarts Legacy holt sich trimagischen Sieg

Es ist noch lange nicht ausgezaubert. In den Games-Charts in KW 31 legt Hogwarts Legacy nochmal ordentlich nach, bzw. vor und holt sich gleich drei mal die Spitzenposition bei den offiziellen deutschen Verkaufscharts für PS5, PS4 und XBox One. Während der Hogwarts Express also weiter auf Touren ist, gibt es auch bei Nintendo Bewegung auf dem Podium.

Die Games-Charts in KW 31 – Zauberhafte Dominanz und unheilige Action

Hogwarts Legacy hält die Führung, derweil machen es sich die Muggel vom Longseller GTA V auf PS5, PS4 und XBox One jeweils mit Silber gemütlich. Die beiden verkaufsstarken Titel werden allerdings nicht in die Top 2 vom Xbox Series Ranking herein gelassen. Hier halten mit eiserner, düsterer Faust Remnant 2 und Diablo 4 das Podium fest im Griff.

Pikmin 4 haben einen blauen Panzer von Mario 8 Deluxe bekommen und müssen mit dem dritten Platz der Nintendo Charts vorlieb nehmen. Nummer 1 und 2 belegen Mario Kart und The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom.

Während blaue Panzer auf kleine Pikmin fliegen, Todesflüche gezaubert und Dämonen niedergeschlachtet werden ist es ruhig im PC-Land. Das meistverkaufte PC-Game Landwirtschaft-Simulator 22 erntet weiter seelenruhig die Früchte seines Erfolges.

Angebot
Hogwarts Legacy (PlayStation 5)
  • Erlebe Hogwarts im 19. Jahrhundert. Dein Charakter ist ein Schüler, der den Schlüssel zu einem uralten Geheimnis besitzt
  • Entdecke das Gefühl, in Hogwarts zu leben, während du Verbündete findest und gegen schwarze Zauberer kämpfst
  • Entscheide letztlich über das Schicksal der Welt der Zauberei
  • Enthält zusätzlich zum Spiel den exklusiven Auftrag "Heimgesuchtes Geschäft in Hogsmeade"
  • Ab sofort steht das neue kostenlose Update zur Verfügung: "Heimgesuchtes Geschäft in Hogsmeade"-Auftrag inkl. Kerker, Kosmetikset & Geschäft, Fotomodus und Kosmetische Gegenstände

*Werbung: Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Quelle: Gfk Entertainment

Avatar-Foto
It's dangerous to go alone...

Teile diesen Beitrag

Like diesen Beitrag

0

Ähnliche Beiträge

    Hinterlasse eine Antwort

    Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht Required fields are marked *

    Danke für deinen Kommentar!

    Die aktuelle Podcast Folge

    Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

    Inhalt laden

    Die letzten Beiträge