Disney Dreamlight Valley – Ein Rückblick auf den Early Access und Roadmap 2023

Seit dem 6. September ist Disney Dreamlight Valley von Gameloft gegen den Kauf eines Founders Pack im Early Access erhältlich. Da der Titel im Laufe diesen Jahres kostenlos erhältlich sein soll, blicken wir kurz auf die erste Hälfte bzw. Phase des Early Access’ zurück.

 

Was bisher in Disney Dreamlight Valley geschah

Im Dreamlight Valley hat sich das Vergessen breit gemacht, das Spieler*innen aufhalten müssen. Dafür können sie einen individuellen Charakter gestalten und Disney- und Pixarcharaktere wie Merlin, Mickey und Buzz Lightyear von ihren Erinnerungslücken befreien. Das geht, indem sie Aufgaben für sie erledigen wie Blumen sammeln, um Erinnerungen freizuschalten. Weiterhin gibt es die Möglichkeit, das Eigenheim, die gesamte Welt und den eigenen Avatar umzugestalten. Schnell hat sich der anfänglich belächelte Simulationstitel, von dem befürchtet wurde, es wäre nur ein langweiliges Casual Game, zu einer abenteuerlich-herzlichen Alternative für Spiele wie Animal Crossing oder Sims entwickelt.

Die Entwickler brachten in den letzten Monaten zwei große Updates heraus: ein Halloween-Update, das den König der Löwen-Bösewicht Scar reinbrachte, und ein Winter-Update, das uns die Toy Story-Lieblinge vorstellte. Aktuell läuft noch die Saison des letzteren Updates und bringt euch winterliche Gegenstände wie einen Schlitten oder Accessoires wie ein Hirschgeweih. Zusätzlich brachte ein Promo-Bild des Halloween-Updates einen mysteriösen Code zu Tage, welcher der erste und bislang einzige einlösbare Code im Spiel ist.

Disney Dreamlight Valley

In der Winter-Saison von Dreamlight Valley sind sogar die Fische festlich gekleidet.

 

Eine goldene Kartoffel, um sie alle zu knechten?

Ja, mit diesem Code erhaltet ihr eine goldene Kartoffel. Warum? Das weiß bislang noch niemand so genau. Der Code wurde im Promo-Bild gefunden und lautet: GPOT-OATO-LDFS-ENNM. Vielleicht steht das GPOT-OATO ja für Golden Potato? Doch wofür steht der Rest? Den Code löst ihr auf jeden Fall folgendermaßen ein:

  • Geht zu “Einstellungsmenü” > “Hilfe”.
  • Im Feld “Aktionscode” könnt ihr den Code eingeben.
  • Klickt daraufhin auf “Einlösen”.
  • Ihr könnt die Kartoffel in eurem Briefkasten bis Juni abholen. Was ihr dann damit machen müsst, ist bislang unbekannt.
Disney Dreamlight Valley

Diese mysteriöse goldene Kartoffel kann im Briefkasten abgeholt werden.

 

Erste Roadmap für Anfang 2023

Heute veröffentlichte Gameloft zudem die erste Roadmap zum Spiel. Laut dieser erhalten wir im Februar ein drittes, großes Update, das uns Mirabel aus Encanto und Olaf aus Frozen ins Tal bringen wird. Der Sternenpfad eröffnet uns zudem die Möglichkeit, Disneys 100. Geburtstag mitzufeiern. Im April können wir wohl mit Simba und einem weiteren Reich rechnen. Ab diesem Monat steht der Sternenpfad ganz im Zeichen der Disney Parks. Und Anfang Sommer können wir das Geheimnis um das Vergessen lüften, vielleicht zusammen mit Cinderella? Das verspricht definitiv ein spannendes Jahr für Disney Dreamlight Valley-Spieler*innen zu werden!

Disney Dreamlight Valley

Die erste Roadmap 2023 verspricht ein spannendes Spielejahr!

 

Der König der Löwen - Teil 1, 2 & 3 [3 DVDs]
  • Dieser Artikel hat Deutsche Sprache und Untertitel.
  • Roger Allers (Regisseur)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ohne Altersbeschränkung

*Werbung: Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Quelle: Disney Dreamlight Valley

Titelbild: © Gameloft

Share This Post
Avatar-Foto
Geschrieben von Ann-Kathrin Günther
Ihr Motto: Das Game kenne ich, gespielt habe ich es aber nicht.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Thanks for submitting your comment!