Close

Login

Close

Register

Close

Lost Password

Trending

Take Two – Die Entlassungswelle geht weiter und trifft diesmal zwei Indie-Studios

Die Entlassungen und Kürzungen in der Gaming-Industrie halten an, diesmal wieder ausgehend von Take Two. Wie Bloomberg berichtet schließt der Publishing-Riese zwei Indie-Studios. Es trifft Roll7, bekannt für Ollie Ollie 2 und Rollerdrome, sowie Intercept Games, welche sich für Kerbal Space Program 2 verantwortlich zeigten.

 

5% aller Take Two Mitarbeiter*innen müssen um ihren Job fürchten

Bereits im vergangenen Monat kündigte man beim New Yorker Publisher an, dass man plane, 5% des gesamten Mitarbeiterstabs zu kürzen. Nun trifft es also diese zwei Indie-Studios, welche beide in der sogenannten “Private Division” sind, einer Sparte spezifisch für Indie-Spiele. In dieser Sparte wurde Intercept Games erschaffen, um Kerbal Space Program 2 fertig zu entwickeln und Roll7 wurde 2021 aufgekauft.

Laut Bloomberg sind auch weitere Abteilungen der Private Division von den Entlassungen betroffen. Zu genaueren Details wollte sich der Publisher nicht äußern. In ihrem Statement beziehen sie sich vielmehr auf die Zukunft der erscheinenden Spiele. So schreiben sie:

“Am 18. April hat die Private Division erfolgreich Moon Studios “No Rest for the Wicked” veröffentlicht. Das Label wird weiterhin Updates für Kerbal Space Program 2 erstellen und hat Pläne für den Release von “Tales of the Shire: A The Lord of the Rings Game” von Weta Workshop Game Studios in der zweiten Hälfte von 2024 zu veröffentlichen.”

Bislang ist unklar, ob weitere Entlassungen oder Studio-Schließungen geplant sind, mit der im April angekündigten Kostenreduzierung jedoch nicht unwahrscheinlich.

 

Titelbild: 2015 © Roll7

Angebot
OlliOlli World (Code in the Box) - USK [Nintendo Switch]
  • Willkommen in Radlandia!: Bereise das Skateboardparadies voller kurioser Charaktere und farbenfroher Orte, die man einfach erkunden muss. Finde deinen Grind in der Inflatable Alley oder rase Los Vulgas hinab, entdecke neue Pfade, frische Nebenmissionen, krasse Belohnungen und Gelegenheiten für epische Tricks. Untermalt wird das Ganze von einer sorgfältig ausgewählten Sammlung aus IDM und Electronica.
  • Spiele auf deinem Niveau: Präzise Steuerung und optimiertes Gameplay sorgen für eine flüssige Fahrt. Kein Profi? Kein Problem – OlliOlli World heißt euch mit offenen Armen willkommen und ermöglicht es neuen Spielern, die Straßen runterzuskaten und Method Grabs abzuziehen, ohne sich dabei die Nase auf dem Bürgersteig zu brechen. Meinst du, du hast das drauf? Meistere Millionen einzigartige Levels im Sandbox-Modus oder tritt in Ligen gegen Rivalen aus aller Welt an, mit einem komplexen Kombosystem aus über 100 Moves auf deinem Weg zum Highscore.
  • Freie Entfaltung: Cruise durch die epische Skatezuflucht Radlandia und beweise dein Können, um Spezialbelohnungen freizuschalten und das Aussehen deines Charakters, deine Tricks und deinen Stil anzupassen. Willst du in deinen Flip-Flops skaten? Nur zu. Einen Hummelanzug tragen ... warum nicht ... mach dein Ding. In OlliOlli World ist alles erlaubt, während du auf dem Board stehst!

*Werbung: Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Quelle: gamesindustry

Avatar-Foto
isst nichts so heiß, wie es gekocht wird!

Teile diesen Beitrag

Like diesen Beitrag

0

Ähnliche Beiträge

    Hinterlasse eine Antwort

    Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht Required fields are marked *

    Danke für deinen Kommentar!

    Die aktuelle Podcast Folge

    Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

    Inhalt laden

    Die letzten Beiträge