Spellforce: Conquest of Eo – Veröffentlichung überraschend angekündigt

Spellforce ist eine bekannte deutsche Spielreihe, die Anfang der 2000er die Community mit ihrem Mix aus Rollen- und Strategiespiel verzauberte. 2017 wurde die Reihe mit Spellforce 3 wiederbelebt. Auf der gamescom 2022 durften wir mit den Entwicklern uns das neuste Spiel der Reihe, Spellforce: Conquest of Eo, anschauen und haben für euch berichtet. Nun wurde kurzfristig das Datum der Veröffentlichung bekanntgegeben.

 

Spellforce: Conquest of Eo erscheint schon Anfang Februar

Verblüffend kurzfristig hat Publisher THQ das genaue Datum für die Veröffentlichung von Spellforce: Conquest of Eo angekündigt. Fans können bereits ab dem 03. Februar 2023 versuchen, der mächtigste Magier von Eo zu werden. Gleichzeitig wurde ein Release-Trailer veröffentlich, der das Spiel kurz vorstellt, diesen findet ihr unten.

Spellforce: Conquest of Eo soll rund 100 Jahre nach den Ereignissen von Spellforce 3 spielen. Alles dreht sich um das gefährliche wie mächtige Allfeuer, dessen Anwendung die Zirkelmagier streng überwachen. Ihr selbst seid ein aufstrebender Magier, dessen Meister vom Zirkel ausgeschaltet wurde. Nun liegt es an euch, den gefährlichen Weg eures Meister fortzusetzen. Dabei kämpft ihr nicht selbst, sondern schickt eure Untergebenen in rundenbasierten Schlachten in den Kampf. Auf der Weltkarte widmet ihr euch der Erforschung des Allfeuers, baut euren Magierturm aus und lernt neue Zauber. Zur Auswahl stehen verschiede Magiertypen wie etwa der Nekromant, oder der Weißmagier. So wie der Nekromant aus Seelen neue Untote für seine Armee erschaft, hat jeder Archetyp verschiedene Möglichkeiten in die Welt einzugreifen.

Laut THQ sollen euch für eure Eroberungen über hundert Zauber und Truppentypen zur Verfügung stehen, sowie mehrere Helden und über 80 verschiedene Schlachfelder. Im Gegensatz zu anderen 4X-Spielen gibt es auf der riesigen Weltkarte auch kein festes Endgame Gebiet. Euer Magiertum ist nämlich flugfähig und will im Laufe des Spiels bewegt werden. Kenner der Spielreihe dürften außerdem ein paar bekannte Gesichter unter den Zirkelmagiern freuen. So sehen wir Ianna und Yria, die wir aus Spellforce 3 als Begleiter kennen. Bislang ist ein Preis von rund 30 Euro vorgesehen. Wer jedoch schnell nach der Veröffentlichung zuschlägt kann sich für eine Woche über einen Rabatt von 20% freuen. Auf Steam findet ihr das Spiel hier. Wir sehen uns in Eo!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Quelle: THQ Nordic via Pressemitteilung

Titelbild: © THQ Nordic

Share This Post
Avatar-Foto
Geschrieben von Tobias Mehrwald
entkommt in unter fünf Minuten aus der Unterwelt.
Deine Meinung?
10

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Thanks for submitting your comment!