Banishers: Ghost of New Eden – Neues Action-Rollenspiel von den Vampyr-Entwicklern

Das Action-Rollenspiel Banishers bringt uns den düsteren Seiten des 17. Jahrhunderts näher. Wir schlüpfen in die Rolle des Geisterjäger-Duos Antea und Red in ihrem Kampf gegen das Übernatürliche. Die ersten Spielszenen erinnern an The Witcher, die Entwickler wollen beim Spiel aber auch besonders Wert auf das emotionale Storytelling legen. Wir erzählen euch, was ihr vom Spiel erwarten dürft:

 

Ein tragisches Schicksal

Antea und Red sind Banisher, ein eingeschworenes Team, wenn es um die Geisterjagd geht. Sie suchen die Seelen Verstorben, die sich weigern die Länder der Sterblichen zu verlassen, um sie zu verbannen. Klingt nach Ghostbusters im Mittelalter? Nicht ganz, das Spiel zeigt schon in den ersten Sekunden des Trailers, dass es eine deutlich ernsthafte Handschrift trägt. Die Geschichte spielt 1695 in einer fantastisch aufgeladenen Version von Nordamerika.

Die Banisher sind nicht nur durch ihre Profession vereint, sie sind auch ein Liebespaar. Doch Antea wird bei einem Auftrag schwer verwundet und verwandelt sich selbst zu einem Geist. Die Verbindung der Beiden reißt dadurch jedoch nicht ab. Antea begleitet ihren Geliebten als Geist und unterstützt ihn sogar im Kampf mit magischen Fähigkeiten. Auf der Suche nach einer Lösung für ihre Geisthaftigkeit durchstreifen sie Dörfer und helfen den Bewohnern bei Geist- und Monsterplagen.

Nur ein Witcher-Klon?

Zwei Monsterjäger, die ihm mittelalterlichen Setting in einem Action-Rollenspiel böse Kreaturen vermöbeln. Nicht ganz unwahrscheinlich, dass da der ein oder andere an The Witcher denkt. Wir haben euch mal zusammengefasst, was wir bisher wissen und wie das Duo vom weißhaarigen Hexenjäger unterscheiden könnte:

  • Ihr habt ein duales Kampfsystem, kämpft also gleichzeitig mit Red in seiner fleischlichen Hülle und werdet dabei von eurer geisterhaften Freundin Antea unterstützt. Außerdem soll es auch im Waffenarsenal ein paar Waffen geben, die wir bei Geralt nicht in Aktion sehen. Wie zum Beispiel Musketen.
  • Entscheidungen sollen eine wirklich entscheidende Rolle in der Weltentwicklung spielen und sich sowohl auf Lebende als auch auf die untoten Bewohner der Welt auswirken.
  • Die Welt mit Geheimnissen und Rätseln, die darauf warten gelöst zu werden
  • Wenn das Spiel sich an Vorgängerspielen der Entwickler orientiert, wie etwa Vampyr, könnte das Storytelling sich deutlich mehr Zeit lassen und in die Tiefe gehen, als wir es von Witcher kennen.

Wir sind sehr gespannt, ob Banishers wirklich neue Akzente setzen kann oder zu sehr versucht bereits erschlossene Wege zu gehen. Der erste Ausblick wirkt jedenfalls sehr vielversprechend.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Angebot
Vampyr XBO
  • Vampyr XBO

*Werbung: Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Quelle: Youtube: Game Awards

Titelbild: © Focus Entertainment

Share This Post
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Thanks for submitting your comment!