Close

Login

Close

Register

Close

Lost Password

Trending

Zen: Grogu und die Rußmännchen – Ghibli trifft auf Star Wars

Zen: Grogu und die Rußmännchen ist vielleicht nicht genau das, was sich Fans vorgestellt haben, aber eine Überraschung ist es trotzdem. Nachdem Studio Ghibli auf Twitter verkündete mit Lucasfilm zusammen ein Projekt auf die Beine zu stellen, brach die Hölle los. Das Nummer 1. Anime Studio für Filme und die Leute, die hin und wieder gute Star Wars Produktionen an den Start bringen arbeiten gemeinsam an etwas Neuem.

 

Das niedlichste was Star Wars und Ghibli zu bieten haben

Das kleine Disney+ Spektakel Zen: Grogu und die Rußmännchen dauert zwar nur drei Minuten an, verzaubert aber jeden, der irgendwann mal etwas von beiden Studios gesehen hat. Es ist Kindheit gepaart mit Faszination für die Kunst der Animationen. Zwar dachte man nach der Twitter Ankündigung, bald kommt ein waschechter Film, trotzdem sorgt der kurze Clip für positive Rückmeldungen von allen Seiten. Bereits Star Wars: Visionen näherte sich dem Anime Stil an und überraschte mit Kreativität und Einfallsreichtum und war für manche sogar ein echtes Star Wars Highlight. Jetzt Grogu oder auch Baby Yoda mit den kleinen Figuren aus Mein Nachbar Totoro und Chihiros Reise ins Zauberland zu sehen, lässt einen noch nicht dagewesenen Traum wahr werden.

 

Zen: Grogu und die Rußmännchen läutet eine mögliche gemeinsame Zukunft ein

Wo es ein kurzes Special gab, könnte durchaus mehr entstehen. Das kleine Wagnis von Seiten Ghibli und Disney scheint durchaus gelungen zu sein, was bedeuteten könnte, dass in Zukunft mehr passiert. Disney versucht seit längerem neben dem Marvel Kosmos, auch Star Wars in viele Richtungen auszubauen. Mit mal mehr und mal weniger Erfolg. Aber vor allem die Animationsproduktionen scheinen die Herzen des Internets zu ergreifen. Genauso wie es Grogu und die kleinen Susuwataris gerade machen. Für Grogu geht es nächstes Jahr mit einer neuen Staffel The Mandalorian weiter. Das nächste Studio Ghibli Projekt aus der Feder von Hayao Miyazaki liegt noch in weiter Ferne, soll aber das Buch How Do You Live adaptieren. Hoffentlich müssen wir nicht allzu lange auf ein erneutes Zusammentreffen zwischen Star Wars und Ghibli warten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Nachbar Totoro
  • FSK 0
  • Miyazaki, Hayao (Regisseur)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ohne Altersbeschränkung

*Werbung: Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Quelle: Slashfilm
Titelbild: © Lucasfilm und Studio Ghibli

Alexander Weinstein
Hat den Kesselflug in weniger als 10 Parsec geschafft

Teile diesen Beitrag

Like diesen Beitrag

0

Ähnliche Beiträge

    Hinterlasse eine Antwort

    Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht Required fields are marked *

    Danke für deinen Kommentar!

    Die aktuelle Podcast Folge

    Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

    Inhalt laden

    Die letzten Beiträge