Disney Dreamlight Valley – Feiert Halloween mit Micky und Co

Auch in dem neuen Abenteuerspiel und der Lebenssimulation Disney Dreamlight Valley von Gameloft wird Halloween zelebriert. Bis zum 22. November könnt ihr auf dem Sternenpfad spezielle Aufgaben erledigen, um gruselige Objekte freizuschalten!

Süßes und noch mehr Süßes in Disney Dreamlight Valley

Seit dem neuesten Update finden sich lilafarbene, orange und grüne Süßigkeiten auf dem Boden verteilt, die ihr einsammeln und genießen könnt. Wo es sonst heißt, dass zu viel Süßes schädlich ist, gilt hier: Zuschlagen! Denn wer 45 Süßigkeiten verdrückt, erfüllt eine neue Halloween-Mission und erhält exklusive Kürbislaternen. Besonders im Auge haben solltet ihr den Sternenpfad, bei dem ihr wie in einem Battle Pass Aufgaben erledigt, um eine spezielle Währung zu erhalten. Die könnt ihr für die zeitlich begrenzten Accessoires wie Katzenohren oder Möbel wie einen Seelenpool einlösen.

Insgesamt einen Monat, bis zum 22.11., habt ihr dafür Zeit. Erledigt am besten die einfacheren Aufgaben des Sternenpfades zuerst, um eure Lieblingsobjekte freizuschalten. Ab drei erhaltenen Objekten könnt ihr die nächste Stufe des Pfades erklimmen, um noch ausgefallenere Möbel und Ähnliches im Stil von euren Lieblingsschurken aus Disney wie Hades zu ergattern. Zusätzlich erscheint Scar aus König der Löwen als neuer Bewohner des Dreamlight Valleys, um eure Hilfe zu erzwingen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Hercules
  • Zielgruppen-Bewertung: Nicht geprüft

*Werbung: Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Quelle: Gameloft

Titelbild: © Gameloft

Share This Post
Avatar-Foto
Geschrieben von Ann-Kathrin Günther
braucht kein Buch, sie hat schon eins.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Thanks for submitting your comment!