Assassin’s Creed Mirage – Das ist das Setting des neuen Assassinen-Abenteuers

Es gab viele Gerüchte und Leaks rund um das neue Assassin’s Creed-Spiel, nun ist es offiziell: Assassin’s Creed Mirage ist der neue Teil. Auf dem offiziellen Twitter-Account wurde ein Concept Art veröffentlicht und die Information, dass es schon recht bald ausführliche Infos zum Spiel geben wird. Das Setting ist auf jeden Fall eines, mit dem Ubisoft sich auskennen sollte.

Wird Assassin’s Creed Mirage eine Art Prince of Persia?

Die Entstehungsgeschichte vom ersten Assassin’s Creed ist sicherlich vielen bekannt. Ursprünglich als ein neuer Ableger der Prince of Persia-Reihe geplant, wurde schon bald eine neue IP daraus, die sich zu einem der erfolgreichsten Videospiele-Franchises entwickeln sollte. Der persische Prinz blieb hingegen auf der Strecke, soll aber bald wiederbelebt werden. Nun, um das Remake von Sands of Time ist es recht still, zumindest ist bestätigt worden, dass die Arbeiten am Spiel nicht eingestellt wurden. Assassin’s Creed macht indes natürlich weiterhin Schlagzeilen.

So nun auch mit der Ankündigung des neuen Teils Mirage. Viele Infos gibt es nicht, da es nur ein Bild gibt, auf dem wir den Protagonisten des Spiels und das Setting erkennen können. So ist es nicht ganz weit hergeholt, dass wir uns diesmal im antiken Persien auf  heimliche Meuchelei begeben werden. Zudem liegt die Vermutung nahe, dass Ubisoft ein wenig zurück zu den Wurzeln gehen möchte. Die Pose des Protagonisten erinnert stark an die erste Ankündigung des allerersten Assassin’s Creed.

Dies sind aber alles lediglich Spekulationen und Herleitungen aus dem wenig gebotenen Material. Viel mehr Informationen wird es dann am Samstag, den 10. September geben, wenn um  21 Uhr eine Ubisoft Forward ausgestrahlt wird, in der Mirage dann offiziell vorgestellt wird.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

 

Angebot
Assassin's Creed Valhalla: Die Zeichen Ragnaröks – Erweiterung [Code in a box, Hauptspiel wird benötigt] (kostenloses Upgrade auf PS5) - [PlayStation 4]
  • Upgrade auf die PlayStation 5-Version: Käufer der physischen Version von Assassin's Creed Valhalla: Die Zeichen Ragnaröks für PlayStation 4 erhalten kostenlos Zugriff auf die digitale Playstation 5-Version des Spiels
  • Verfügen Sie über die Kräfte eines Gottes in Gestalt von Odin
  • Führen Sie Eivors epische Wikinger Saga fort und stellen Sie sich neuen Feinden
  • Für die Erweiterung "Die Zeichen Ragnaröks" ist das Hauptspiel Assassin's Creed Vahlhalla erforderlich

*Werbung: Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

 

Quelle: Twitter

Share This Post
Avatar photo
Geschrieben von Maarten Cherek
isst nichts so heiß, wie es gekocht wird!
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Thanks for submitting your comment!