Angespielt: A Bavarian Tale (gamescom 2022)

A Bavarian Tale – Totgeschwiegen ist der erste Teil einer Krimispielreihe, die im Jahre 1866 im fiktiven Wolpertshofen spielt. Spieler*innen nehmen die Rolle von Valentin Schmidt in der Third-Person ein. Der Titel wurde von Active Fungus Studios entwickelt und herausgegeben und war zudem auf der gamescom 2022 mit einem eigenen Stand vertreten.

 

A Bavarian Tale – A Mordsgaudi

Es könnte alles so schön friedlich sein für Valentin Schmidt, den Physikatsberichtersteller. Im Auftrag von König Max II. von Bayern soll Valentin die Fehler seines Vorgängers im Bericht korrigieren, um die physischen Zustände der Bewohner*innen von Wolpertshofen korrekt zu dokumentieren. Doch bereits auf dem Weg dorthin lernt er die bayerische Gastfreundschaft kennen und muss sich in guter alter Adventuremanier den Weg ins Dorf ergaunern. Aber als ob das noch nicht genug wäre: Plötzlich gibt es einen Mord im Dorf und Valentin Schmidt muss den Fall aufklären!

Schon die ersten paar Minuten machen sowohl im bayerischen Deutsch als auch im bayerischen Englisch großen Spaß. Für die Synchronsprecher*innen der Figuren wurden echte Theaterdarstellende aus Bayern angefragt. Diese haben sich sehr viel Mühe gegeben, ihr Bayrisch verständlich einzusprechen. Doch das ist noch nicht alles. Wenn Valentin an Energie verliert, muss er Laugenbrezeln zu sich nehmen, und an manchen Stellen muss die Geschicklichkeit mit Würfeln wie im Wirtshaus auf die Probe gestellt werden. Zusätzlich bietet der Krimititel einen Charakterbogen, bei dem Werte angepasst werden können. Obwohl das Spiel auf zwei Kapitel ausgelegt war, erschien der erste Teil bereits am 15. September 2021 für Steam. Weitere Teile sollen noch folgen und gemäß Entwickler könnte es sein, dass wir Valentin einen Mordfall an der Nordsee lösen sehen.

A Bavarian Tale – Totgeschwiegen spielt im beschaulichen und urbayerischen Wolpertshofen.

 

Angebot
Seltmann Weiden 001.617239 Zusatzsort Bayern Bierkrug mit Deckel 0,75 L, Blau/Weiß/Beige/Rot
  • bestehend aus: 1x Bierkrug mit Deckel 0,75 l / mit Zinndeckel
  • dekoriertes Hartporzellan, hohe Kantenschlagfestigkeit
  • spülmaschinengeeignet, mikrowellengeeignet, backofenfest
  • Made in Germany
  • be green: Qualitätssiegel für eine umweltfreundliche Produktion von Porzellan

*Werbung: Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

  • Angespielt: A Bavarian Tale (gamescom 2022)
    Fazit zu A Bavarian Tale

    Als Bayerin war ich gespannt auf A Bavarian Tale und wurde nicht enttäuscht. Die Charaktere und die Welt machen riesigen Spaß zum Entdecken und ich freue mich bereits auf weitere Fälle mit Valentin Schmidt.

    Ann-Kathrin Günther, Redakteurin
Share This Post
Avatar photo
Geschrieben von Ann-Kathrin Günther
braucht kein Buch, sie hat schon eins.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Thanks for submitting your comment!