Overwatch 2 – Neue Heldin samt Fähigkeiten vorgestellt

Seit dem Microsoft Activision Blizzard gekauft hat, nimmt die Entwicklung von Overwatch 2 immer weiter Fahrt auf. Jetzt wurde die erste neue Heldin offiziell vorgestellt, die es in die Fortsetzung schaffen wird. Dafür spendierte uns Blizzard gleich zwei neue Trailer, einen mit der Hintergrundgeschichte von Sojourn und einen Gameplay-Trailer, bei dem wir uns einen genaueren Überblick über Sojourns Fähigkeiten verschaffen können.

 

Sojourn ist eine furchtlose Anführerin

Die Herkunftsgeschichte von Sojourn macht klar: Mit ihr kehrt eine wahre Anführerin zurück ins Team von Overwatch. Während die mit kybernetischen Fähigkeiten ausgestattete Soldatin damals mit Soldier 76 zusammenarbeitete, schloss sie sich im Laufe der Zeit Overwatch an. Ihre Aufgabe: Dafür zu sorgen, dass alle wieder nach Hause kommen.

 

Und auch der Gameplay-Trailer verdeutlicht, dass mit Sojourn nicht zu spaßen ist. Ihre primäre Schusswaffe erinnert ein wenig an das Gewehr von Soldier 76, allerdings mit kybernetischer Energie aufgeladen. Mit ihrer „Flucht-Fähigkeit“ rutscht Sojourn eine beachtliche Distanz über den Boden, um gegnerischen Angriffen auszuweichen oder Schilde zu umgehen. Eine weitere Fähigkeit lässt sie in die Luft aufsteigen und ein Projektil verschießen, welches augenscheinlich allen umliegenden Gegnern Flächenschaden zufügt. Und zu guter Letzt wäre da noch ihre ultimative Fähigkeit. Mit einem einzigen kraftvollen Schuss ist sie in der Lage dazu, den gegnerischen Bob, Wrecking Ball und Ash außer Gefecht zu setzen. Sojourn wird erstmalig in der kommenden Beta für den PC spielbar sein.

Overwatch Legendary Edition - [Nintendo Switch]
  • Die Overwatch Legendary Edition für Nintendo Switch benötigt eine Verbindung zu den Spielservern, um ausgeführt zu werden. Der Serverstart ist für Dienstag, den 15. Oktober um 20:00 Uhr MESZ geplant. Die Overwatch Legendary Edition wird erst ab diesem Zeitpunkt spielbar sein.

*Werbung: Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Quelle: PlayOverwatch via YouTube

Titelbild: © Activision Blizzard

 

Share This Post
Geschrieben von Lukas Runde
Redakteur im Bereich: Games, Movies
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Thanks for submitting your comment!