Angeschaut: Microids / Astragon-Lineup 2021

Der französische Publisher Microids glänzte in der Vergangenheit vor allem mit Titeln wie beispielsweise Blacksad: Under the Skin, Asterix & Obelix XXL 2 oder der Syberia-Reihe. Gemeinsam mit Astragon bringen sie in diesem Jahr gleich drei spannende neue Franchise-Spiele auf den Markt. Wir haben uns das Trio für euch einmal genauer angeschaut und stellen euch die drei Spiele rund um die verschiedenen Comic-Frechdachse einmal vor.

 

Asterix & Obelix: Slap Them All!

Die beliebten und berüchtigten Gallier Asterix und Obelix haben bereits einige und verschiedenste Videospiel-Titel um sich gescharrt. Mit Slap Them All! aus dem Entwicklerteam Mr Nutz Studio gesellt sich nun ein mit Liebe handgezeichnetes Beat ’em up dazu. Ja, richtig gehört: Das komplette Spiel mit all seinen Animationen ist handgezeichnet und verkörpert damit gelungen den dem Franchise zugrundeliegenden Comic-Stil. Synchronisiert wird das Ganze von den bereits aus Asterix & Obelix XXL3: Der Kristall-Hinkelstein bekannten Sprechern.

Ihr könnt entweder allein zwischen beiden Ikonen hin und her wechseln oder gemeinsam mit euren Freund*innen im lokalen Koop-Modus den Römern eins auf die Nase geben. Wie der Name verspricht, bietet Slap Them All! die geballte Ladung Römer-Klopperei in Sidescroller-Manier. Das Ganze bietet euch zwischen vier und acht Stunden Spielspaß, je nachdem für welchen Schwierigkeitsgrad ihr euch entscheidet. Dabei habt ihr die Wahl zwischen Leicht, Normal, Schwer und am Schwersten.

Das Spiel erscheint am 25. November 2021 für PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und den PC und wird ebenfalls aufwärtskompatibel mit der PlayStation 5 und der Xbox Series X | S sein.

Asterix & Obelix: Slap Them All! - [Switch] - Collector Edition
  • 50 Missionen in 6 Welten
  • Einzel- oder Mehrspieler-Modus für bis zu 2 Spieler (lokal auf einem Screen)
  • Wunderschöne von Hand gezeichnete 2D-Grafiken und Animationen
  • Jedes Kapitel des Story-Modus ist von Geschichten aus der Comicbuch-Reihe inspiriert
  • Verschiedene Mini-Spiele

*Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

 

Die Schlümpfe: Mission Blattpest

Mit Mission Blattpest bekommen auch die Schlümpfe durch Spieleschmiede OSome Studio einen weiteren Ableger spendiert. In diesem Action-Platformer könnt ihr euch entweder allein oder mit Freund*innen auf das Abenteuer begeben um der mysteriösen vom bösen Gargamel ins Leben gerufenen Blattpest Einhalt zu gebieten. Denn diese zerstört nicht nur den Wald, sondern droht auch den Schlümpfen ihre Nahrungsgrundlage zu nehmen.

Mit einer knappen Spielzeit (je nachdem ob es sich bei euch um einen geübten Erwachsenen oder eure Kinder handelt) von fünf bis acht Spielstunden könnt ihr die wunderschön gestalteten fünf Regionen erkunden. Diese sind jedoch nicht von Anfang an zugänglich und so ist es an euch herauszufinden, wie ihr die Blattpest am besten besiegen könnt. Dafür ist es nötig, dass ihr den Charakteren gut zuhört, denn sie verraten euch, wohin die Reise als nächstes gehen sollte. Mission Blattpest kommt nämlich ohne klassisches Questsystem daher, sodass die Spielenden von der Umgebung und einigen kleineren Indikatoren durch die Geschichte geleitet werden. Nach und nach legt ihr so die Karte frei, mit der ihr dann später auch zwischen den Orten schnellreisen könnt und euch euren Fortschritt ansehen könnt.

Die Schlümpfe: Mission Blattpest erscheint am 26. Oktober 2021 für eure PlayStation 4, Xbox One und die Nintendo Switch und wird ein kostenloses Upgrade für die NextGen-Konsolen mitbringen.

Die Schlümpfe: Mission Blattpest - Sammlerausgabe - [Switch] - Collector Edition
  • Entdecke 3 verschiedene Welten und über 20 spannende Level
  • Einstellbarer Schwierigkeitsgrad für mehr Spaß bei unerfahrenen und mehr Herausforderungen für erfahrene Spieler:innen
  • Wunderschön gestaltete und farbenfrohe Welten mit vielfältigen Interaktionsmöglichkeiten
  • Stelle Rekorde auf mit dem Chrono-Modus
  • Entdecke und sammle Bonus-Items, um versteckte Level freizuschalten

*Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

 

Marsupilami: Hoobadventure

Das lustige und exotische Marsupilami wird am 16. November 2021 durch Entwickler Ocellus Studio erneut auf euren Bildschirmen herumhüpfen. Der Sidescroller erinnert etwas an klassische Donkey Kong oder Sonic Spiele und verspricht klassische Jump ‘n Run-Platfomer-Action. Im Gegensatz zu den beiden anderen Microids-Vertretern dieses Jahr, wird das Marsupilami leider allein durch sein Abenteuer ziehen, auch wenn das Cover etwas anderes verspricht. Allerdings sagt ja niemand, dass man sich nicht auch mal abwechseln kann.

Mit knapp drei Stunden auf dem einfachsten Schwierigkeitsgrad ist Marsupilami: Hoobadventure zwar der kürzeste Vertreter, bietet aber durch eine hohe Anzahl an Sammelgegenständen und dem zusätzlichen Zeitmodus ein hohes Maß an Wiederspielwert. Auch hier könnt ihr zwischen verschiedenen Schwierigkeitsgraden wählen.

Das Abenteuer um den gepunkteten Exoten könnt ihr dann im November auf der PlayStation 5, Xbox One und der Nintendo Switch genießen oder aufwärtskompatibel auf euren NextGen-Konsolen zocken.

Marsupilami: Hoobadventure - [Switch] - Tropical Edition
  • Entdecke 3 verschiedene Welten und über 20 spannende Level
  • Einstellbarer Schwierigkeitsgrad für mehr Spaß bei unerfahrenen und mehr Herausforderungen für erfahrene Spieler:innen
  • Wunderschön gestaltete und farbenfrohe Welten mit vielfältigen Interaktionsmöglichkeiten
  • Stelle Rekorde auf mit dem Chrono-Modus
  • Entdecke und sammle Bonus-Items, um versteckte Level freizuschalten

*Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

 

Ich muss sagen: Mir persönlich gefallen alle drei sehr gut. Wie geht es euch?

 

Share This Post
Geschrieben von Alexander Schürlein
kämpft als Krieger des Lichts für Eorzea.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.