Bright: Samurai Soul – Anime Spin-off ohne Will Smith

Mit einer neuen Trailer Ankündigung wirbt Netflix um einen weiteren Anime, den sie in Arbeit gegeben haben. Bright: Samurai Soul ist ein Spin- off zum 2017 erschienen Netflix exklusiven Film Bright. Damals übernahmen Will Smith und Joel Edgerton noch die Hauptrollen und kreierten eine Fangemeinschaft, die lange auf eine Fortsetzung des Franchise hoffte.

 

Bright: Samurai Soul nicht die erwartete Fortsetzung?

Schon lange heißt es, dass Netflix an einer Fortsetzung zum ursprünglichen Film Bright arbeitet. Probleme bei der Produktion gab es Gerüchten nach zu urteilen nur aufgrund des zu vollen Kalenders von Will Smith. 2020 hörte man das letzte Mal von einem Sequel, als gemeldet wurde, dass Netflix in Verhandlungen mit Louis Leterrier trat. Der Regisseur hatte für Netflix an der Dunkle Kristall und Lupin mitgewirkt. Nun veröffentlichte der Streamingdienst auf seinem offiziellen Youtube Kanal einen Trailer zu einem Anime-Film, welches im Universum von Bright angesiedelt ist, jedoch zu einer viel früheren Zeit stattfindet.

 

Aufblühendes Japan gegen das Urbane L.A.

Aus dem heutigen Los Angeles wandert das Bright Franchise ins Japan zwischen der Edo- und Meiji-Zeit. Und auch ganz ähnlich wie in der Realverfilmung müssen im Anime Figuren verschiedener Völker zusammenleben. Diesmal müssen der Ronin namens Izou und ein Ork getauft auf den Namen Raiden, einem jungen Elfenmädchen helfen, sie und ihren Zauberstab ins Land der Elfen zu bringen. An dieser kurzen Inhaltsbeschreibung merkt man, wie nah die Anime Adaption am ursprünglichen Film angesiedelt ist. Ob der Look und Animationsstil überzeugen können, werden wir spätestens am 12. Oktober 2021 erfahren. Die letzte größere Animeproduktion, Record of Ragnarok war unter Fans sehr umstritten und wurde zu keinem großer Erfolg. Jedoch können wir jetzt mit Bright: Samurai Soul und dem Erscheinenden The Witcher: Nightmare of the Wolf bestimmt wieder besänftigt werden.

Bad Boys for Life / Bad Boys II / Bad Boys - Harte Jungs [3 DVDs]
  • Smith, Will, Lawrence, Martin (Schauspieler)
  • Fallah, Bilall (Regisseur)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 16 Jahren

*Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Quelle: Netflix Deutschland, Österreich und Schweiz via YouTube

Titelbild: © Netflix

Share This Post
Geschrieben von Alexander Weinstein
Hat den Kesselflug in weniger als 10 Parsec geschafft
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.