Metroid Dread – Neuer Übersichtstrailer stellt Fähigkeiten und Gegner vor

Allzu lange müssen sich Fans von Samus Aran nicht mehr gedulden. Am 8. Oktober 2021 erscheint Metroid Dread für die Nintendo Switch. Im neu veröffentlichten Übersichtstrailer werden euch neben den Fähigkeiten der Protagonistin auch noch einmal eure Widersacher vorgestellt. Werdet ihr euch im Oktober in den Kampf stürzen?

Klettert, schießt und rollt in Metroid Dread

Der aktuelle Übersichtstrailer verschafft uns einen guten Überblick über die Fähigkeiten von Samus Aran. Während ihr die Welt erkundet, erleichtern euch verschiedene Fähigkeiten das Weiterkommen. Unter anderem könnt ihr mit dem Spinnenmagnet an Wänden kleben oder euch mit dem guten alten Morphball durch enge Gänge rollen.

In Kämpfen dürfte derweil der Flash Shift von Vorteil sein, mit dem ihr mit hoher Geschwindigkeit in Blickrichtung dashen könnt. Auch die Sturmraketen, mit denen ihr mehrere Ziele auf einmal ins Visier nehmen könnt, scheinen eine mächtige Fähigkeit zu sein. All das werdet ihr auf der Flucht vor der Tötungsmaschine E.M.M.I brauchen. Der Killerroboter macht Jagd auf euch und kennt keine Gnade. Metroid Dread erscheint am 8. Oktober 2021 für die Nintendo Switch und kostet zum Release 59,99 Euro.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Rune Factory 4 Special (Nintendo Switch) [ ]
  • Rune Factory 4 Special (Nintendo Switch)

*Werbung: Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Quelle: Nintendo via YouTube

Share This Post
Redaktionsteam-Lukas-Runde-Foto-2021
Geschrieben von Lukas Runde
Egal ob Mario oder Donkey Kong - Hauptsache Hyrule!
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Thanks for submitting your comment!