NAT-Games Jahresausblick 2021

Nachdem wir in unserem Jahresrückblick 2020 Revue passieren lassen haben, welche Spiele unserer Redaktion im Gedächtnis geblieben sind und was die einzelnen Monate geprägt hat, ist es Zeit, nach vorne zu blicken. Nachdem bereits zahlreiche Spiele aus 2020 verschoben wurden und die aktuelle Konsolengeneration erschienen ist, dürfte uns in diesem Jahr ein Spielekracher nach dem anderen erwarten, oder?

Es sieht mau aus an der Spielefront

Pustekuchen! Denn auch wenn zahlreiche Titel auf 2021 verschoben wurden, so sieht dieses Jahr nicht unbedingt besser aus als das letzte. Eigentlich hätte man erwarten sollen, dass mit der Einführung der neuen Konsolengenerationen ein exklusiver Spielekracher nach dem anderen wartet. Doch alle Titel, die für die Next-Gen-Konsolen erscheinen, werden auch für die ältere Generation oder für PC erscheinen. Wo bleiben die ganzen exklusiven Titel für PlayStation 5 und Xbox Series X/S?

Naja, vielleicht ist es auch ganz tröstlich, dass die großen Titel auf sich warten lassen. Nicht jeder konnte im Rahmen der Vorbestellungen der Next-Gen-Konsolen ein passendes Exemplar ergattern – Scaplern und beschränktem Kontingent sei Dank. Doch natürlich gibt es auch 2021 einige Highlights, die wir uns nicht entgehen lassen dürfen (falls sie denn nicht verschoben werden).

PS5 vs. Xbox

Na, wo bleiben sie denn?

 

Der Anfang startet nicht schlecht

Den Anfang in diesem Jahr macht Hitman 3. Der weltbekannte Agent ist zurück und wird wieder darauf angesetzt, seine Opfer auf unterschiedlichste Weise umzubringen. Mittlerweile ist das Spiel für diverse Plattformen erhältlich und holt sich ordentliche Bewertungen ein. Auch das Psycho-Horrorspiel The Medium, das für PC und Xbox Series X/S erscheinen wird, sollten sich Fans von schaurigen Schockern nicht entgehen lassen. Wusstet ihr, dass der Titel schon seit 2021 in Entwicklung ist, aufgrund mangelnder Technik allerdings verschoben wurde?

Schaurig schön geht es auch mit Little Nightmares 2 weiter. Hier schlüpft ihr auf allen gängigen Plattformen in die Rolle des neuen Protagonisten Mono, der sich durch seine braune Papiertüte auf dem Gesicht kennzeichnet. Six wird kein spielbarer Charakter mehr sein, sie wird euch aber auf eurer Reise begleiten. Auch Super Mario 3D World + Bowser’s Fury zählt wohl zu den heißerwartesten Titeln in 2021. Zwar handelt es sich hierbei um ein Remake der Wii U-Version, doch neue Level, ein Online-Multiplayer und die Unterstützung von amiibo-Figuren sind nur wenige der Gründe, sich den Titel näher anzusehen. Falls ihr Fans des Musou-Genres seid, könnte Persona 5 Strikers etwas für euch sein. Nicht nur, dass die Phantom Thieves im letzten Jahr mit der Royal Edition überzeugen konnten, nun erhalten sie ihr eigenes Spinoff, bei dem man vermutlich mal nicht tanzen muss.

Persona 5 Strikers

Ob der Mix gelingen wird?

 

Passionierte Bauern werden ihren Spaß haben

Als leidenschaftliche Farming-Simulationsspielerin freue ich mich besonders über den März. Hier warten gleich drei Titel, von denen ich die Finger nicht lassen kann. Zum einen erwartet uns Harvest Moon: One World. Hier müssen wir – überraschenderweise – einen Bauernhof leiten und zu neuem Glanz verhelfen. Doch dieses Mal soll das Spiel nicht nur auf ein kleines Dorf, sondern auf… die ganze Welt begrenzt sein? Holla die Waldfee! Dagegen spielt Story of Seasons: Pioneers of Olive Town nur im namensgebenden Städtchen. Auch hier können wir einen Hof bewirtschaften und die Liebe unseres Lebens finden. Auf einen Bauernhof müssen wir in My Time at Sandrock wohl verzichten, da es in der Wüste spielt. Ursprünglich als DLC zu My Time at Portia geplant, werden wir hier wohl wieder eine Werkstatt aufbauen müssen.

Doch auch abseits der Bauernhofsimulationen gibt es zahlreiche Titel im März. Balan Wonderworld ist wohl das, was man bekommt, wenn man Super Mario und Alice im Wunderland in einen Topf schmeißt. Der kunterbunte 3D-Aciton-Plattformer im Anime-Stil zieht nicht nur durch seine Grafik alle Blicke auf sich. Fans der Monsterhatz bekommen mit Monster Hunter Rise einen Knallertitel geboten, bei dem ihr erstmals den Seilkäfer nutzen könnt.

Monster Hunter Rise Amiibos

Neue amiibo sind mit am Start.

 

Der Rest versüßt uns den Frühsommer

Falls ihr mal wieder Lust auf eine richtige Fotosafari habt, solltet ihr euch New Pokémon Snap zur Brust nehmen. Wie lange haben Fans auf das Remake sehnsüchtig gewartet? Naja, über 20 Jahre um genau zu sein. Doch das Warten hat sich gelohnt, denn im Spiel selbst werden viele neue und alte Pokémon mit einer passenden Frischzellenkur versehen, um vor eurer Linse noch mehr zu glänzen.

Ganz spontan wurde auch Biomutant mit einem Relasetermin versehen. Das Spiel konnten wir bereits zweimal auf der gamescom bestaunen, doch ein wirklicher Fortschritt war nicht zu sehen. Dementsprechend bleibt es fraglich, ob der Release im Mai dieses Mal wirklich eingehalten werden kann. Wir sind gespannt. Falls ja, dürften wir uns wohl mit dem süßesten Waschbär-Roter Panda-Eichhörnchen-Koala-Mutanten aller Zeiten auf den Weg machen.

Wer keine Lust auf süße Knuddelaction hat, der taucht einfach in Resident Evil Village ein. In der Fortsetzung von Resident Evil 7: Biohazard schlüpft ihr erneut in die Rolle von Ethan Winters aus der Egoperspektive. Dieser wird erneut in mysteriöse Ereignisse verwickelt, als Chris Redfield in sein Leben tritt.

New Pokémon Snap

Wie süß!

 

Das große Unbekannte

Der Rest vom Schützenfest hat leider noch keinen wirklichen Releasetermin. Zum einen hätten wir die gesamte Palette von Sony: Kena: Bridge of Spirits, Stray, Ghostwire: Tokyo und Horizon 2: Forbidden West sind nur einige der heißerwarteten Titel, die kein Releasedatum haben. Auch bei Far Cry 6, Skull & Bones und Dying Light 2 keksen sich die Entwickler und Publisher nicht so wirklich aus. Wann uns die ganzen Spielspaßgranaten wohl erwarten werden? Das steht in den Sternen. Auf welche Titel freut ihr euch im Jahr 2021? Schreibt es uns in die Kommentare.

Story of Seasons: Pioneers of Olive Town
  • Eine wilde Welt voller Entdeckungen: Zähme die Wildnis der Halbinsel, entdecke die hier heimische Flora und Fauna und lüfte die Geheimnisse der Welt um dich herum. Arbeite mit dem Land, um die Farm deiner Träume von Grund auf aufzubauen. Baue Gebäude, wo immer du es für angebracht hältst, verbessere deine landwirtschaftlichen Fertigkeiten und stelle alles her, von Zäunen bis hin zu Berieselungsanlagen für deine Feldfrüchte!
  • Kultiviere deinen Bauernhof, kultiviere deine Stadt: Sammle und verarbeite Materialien, um Aufträge zu erfüllen, erweitere die Infrastruktur von Olivingen, verbessere Gerätschaften oder gib neue Outfits und Accessoires in Auftrag.
  • Einfache Mechanik, intelligentes Gameplay: Aufstrebende Farmer können sich dank der Rückkehr des Setzling-Modus und des Normalen Modus entspannen, während ein neues Auftragssystem die neuen Funktionen hervorhebt, wenn du den Einheimischen zur Hand gehst! Erfahrene Spieler, die sofort selbst eine geschäftige Farm erschaffen wollen, finden hier alle Kernelemente der STORY OF SEASONS-Reihe vor, mit neuen Wendungen des klassischen Gameplay.
  • In Olivingen ist immer etwas los!: Nimm an lokalen Festivals teil, wenn die Stadt mit über 200 einzigartigen Events zum Leben erwacht! Lerne deine Nachbarn besser kennen, vielleicht findest du unter ihnen ja sogar deine große Liebe.
  • Genre: | Action / Simulation / RPG
Geschrieben von
schwärmt heimlich für ein Leben als Strohhutpiratin!

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen?

Bitte gebe deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Du erhälst per E-Mail einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts.