PlayStation 5 – Sony will mit Third Party Exclusives überzeugen

Ein Branchen-Insider will in Erfahrung gebracht haben, dass Sony für die PlayStation 5 verstärkt auf Exklusiv-Deals setzen möchte. So soll das Unternehmen mehreren Third Party Publishern viel Geld dafür geboten haben.

PlayStation Advantage und Console Exclusive

Videospieljournalist Imran Khan will von einem Branchen-Insider erfahren haben, dass Sony viel Geld in die Hand genommen hat, um mit fast allen Third Party Entwicklern weitere Exklusiv-Deals auszuhandeln.

Die Strategie dahinter ist klar: Sony möchte scheinbar mit Exklusivität auftrumpfen. Dabei ginge es nicht nur um die Spiele selbst, sondern auch Content oder sogar Content und Spiele. Erfolg soll Sony dabei bei fast allen Drittherstellern gehabt haben.

Natürlich soll auch Microsoft an Exklusiv-Deals interessiert gewesen sein, doch das amerikanische Unternehmen sei nicht bereit gewesen, mit den von Sony gebotenen Preisen mitzugehen. Sollte das stimmen, dann könne man sich in Zukunft auf Schlagwörter wie PlayStation Advantage und Console Exclusive einstellen.

Neu sind solche Herangehensweisen nicht: Bereits die Ankündigung, dass Spider-Man im kommenden Marvel Avengers PlayStation-exklusive sein wird, sorgte für Aufregung. Bisher gibt es allerdings noch keine Stellungnahme seitens Sony, daher müssen diese Informationen zunächst einmal als Gerüchte angesehen werden.

Marvel's Avengers

Angebot

*Werbung: Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

 

Quelle: Resetera

Share This Post
Geschrieben von Fabian Konschu
Redakteur im Bereich: Games Hört am liebsten Radio Los Santos
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Thanks for submitting your comment!