The Medium – Neuer Trailer stellt zwei Spielwelten vor

Ein psychologischer Horrortrip erwartet Zocker in The Medium, zu dem nun neues Material gezeigt wurde. Dabei lag der Fokus auf zwei Spielwelten, die parallel zueinander existieren. Die Protagonistin Marianna, das namensgebende Medium, kann nämlich zwischen der Realität und der Welt der Geister hin- und herwechseln.

Knifflige Rätsel und ein fieses Monster warten in The Medium auf euch

Der Trailer  verspricht ein atmosphärisches Abenteuer, in dem ihr beide Welten gründlich erkunden müsst. Mit euren psychischen Fähigkeiten müsst ihr so Rätsel in beiden Welten lösen. Dicht auf den Fersen ist euch allerdings ein fieses Monster namens “The Maw”, welches ebenfalls im Trailer kurz zu sehen ist. Ende des Jahres erscheint das Spiel auf dem PC und der Xbox Series X.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Angebot
Xbox Elite Series 2 Wireless-Controller - Schwarz
  • Hochwertige Gaming-Ausrüstung für anspruchsvolle Gamer
  • Konnektivität: Mit Konsolen verbinden Xbox mit Xbox Kabellos oder mit dem mitgelieferten 9-Zoll-USB-C-Kabel. Verbinden Sie sich drahtlos mit PCs, Tablets, Windows 10- und Android-Geräten sowie iOS-Geräten über Bluetooth oder mit dem mitgelieferten 9-Zoll-USB-C-Kabel. Verbinden Sie sich mit dem mitgelieferten 2,7-m-USB-C-Kabel mit einem Windows 7- oder 8.1-PC. Einige Funktionen werden nicht unterstützt
  • kompatibel mit Xbox Serie X, Xbox Ein X, Xbox Ein S, Xbox Eins, Windows 10, Android und iOS. Die Funktionalität hängt vom kompatiblen Gerät und der Betriebssystemversion ab

*Werbung: Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Quelle: Xbox

Share This Post
Avatar photo
Geschrieben von Maarten Cherek
isst nichts so heiß, wie es gekocht wird!
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Thanks for submitting your comment!