Crysis Remastered – Release auf der Nintendo Switch wird nicht verschoben

Nach einer Welle negativer Reaktionen auf den geleakten Trailer zu Crysis Remastered hatten die Entwickler sowohl die offizielle Enthüllung als auch die Veröffentlichung des Titels nach hinten verschoben. Ursprünglich war der 23. Juli 2020 als Release-Datum angepeilt worden, ein Datum von dem wir uns verabschieden mussten – zumindest Xbox-, PlayStation und PC-Nutzer. Es scheint, als würde die Nintendo Switch-Version des Remastered weiterhin an diesem Datum erscheinen. Mehr dazu erfahrt ihr im Folgenden.

Crysis Remastered auf der Nintendo Switch

Über den offiziellen Twitter-Account von Crysis wurde bekannt gegeben, dass zumindest die Switch-Version von Crysis Remastered weiterhin am 23. Juli 2020 erscheinen soll. Fans müssten demnach nur noch knapp zwei Wochen darauf warten den Klassiker von 2007 in ihren Händen halten zu dürfen – im wahrsten Sinne des Wortes. Bezüglich der verschobenen Versionen für den Rest der Hardware-Landschaft gab es allerdings keine Neuigkeiten. Insgesamt sind wir verwundert, dass sich Crytek für so eine aufgesplitterte Veröffentlichung ihres Remastered entschieden hat. Immerhin hatten sie erst vor einer Woche bekannt gegeben, dass das Crysis Remastered noch einiges an Entwicklungs-Zeit benötigen würde, um die Erwartungen der Fans zu erfüllen. Anscheinend scheint das aber nicht auf die Switch-Version zuzutreffen. Zugegeben, die grafische Rechenpower der Hybriden-Konsole ist durchaus begrenzt, aber etwas Feinschliff wäre sicherlich auch bei dieser Version möglich gewesen.

Wir sind gespannt, welche Figur Crysis bei seinem Switch-Debut machen wird. Crysis Remastered ist eine Neuauflage des FPS-Klassikers aus dem Jahre 2007. Crysis galt seinerzeit als absolute Benchmark in Sachen Grafik, in Teilen muss sich der Ego-Shooter sogar heute noch vor niemandem verstecken. Das Remastered soll diesem Erbe gerecht werden und erneut neue Standards setzen.

Angebot
Nintendo Switch Lite, Standard, grau
  • Nintendo Switch Lite ist das kompakte Leichtgewicht der Nintendo Switch-Familie mit integrierter Steuerung.
  • Auf Nintendo Switch Lite können alle Nintendo Switch-Titel gespielt werden, die den Handheld-Modus unterstützen – ideal für alle, die oft unterwegs sind und dabei auch online oder lokal mit Freunden und Familie spielen möchten, die bereits das Aushängeschild Nintendo Switch haben.
  • Da Nintendo Switch Lite eine eigens für Handheld-Spiel konzipierte Spielekonsole ist, unterstützt sie Wiedergabe auf dem Fernseher nicht.
  • Auf Nintendo Switch Lite kannst du alle Nintendo Switch-Titel spielen, die den Handheld-Modus unterstützen.
  • Falls ein Spiel Joy-Con-Funktionen wie die HD-Vibration, die IR-Bewegungskamera oder die Joy-Con-Bewegungssteuerung verwendet, stehen einige Spielfunktionen beim Spielen auf Nintendo Switch Lite allein nicht zur Verfügung. Hierfür benötigst du Joy-Con-Controller (separat erhältlich).

*Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Quelle: twitter.com

 

Share This Post
Geschrieben von Maximilian Apel
Unity. Precision. Perfection.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.