Outriders – Neue Clips stellen Fähigkeiten vor

Entwicklerstudio People Can Fly und Publisher Square Enix gingen in letzter Zeit etwas spärlich mit neuem Input bezüglich ihres Projektes Outriders um. Auf Twitter erschienen jedoch dieser Tage mehrere kurze Clips, die einige Fähigkeiten der einzelnen Klassen zeigten.

Bei dem Projekt handelt es sich bekanntermaßen um einen kooperativen Rollenspiel-Shooter, in dem ihr in einem Dreier-Squad die Welt erkundet. Mit einem üppigen Arsenal an unterschiedlichsten Ausürstungsgegenständen und anspruchsvollen, strategischen Gefechten, verspricht das Ganze etliche Stunden an Spielspaß.

So brachial und actiongeladen sind die Skills in Outriders

Wir haben euch eine Übersicht über die einzelnen Tweets mit den dazugehörigen Videoclips zusammengestellt:

Den letzten Informationen zufolge soll das Spiel gegen Ende des Jahres 2020 erscheinen. Ob das Coronavirus auch auf die Entwicklung von Outriders Auswirkungen haben wird, bleibt also abzuwarten.

Outriders

Outriders [Playstation 4]
  • Spiele einen Outrider, einer der Vorreiter der Kolonisationsbemühungen auf dem feindseligen Planeten Enoch
  • Outriders ist ein wahrer Genre-Hybrid und kombiniert actiongeladene Feuergefechte mit tiefgehenden Rollenspiel-Elementen
  • Erstelle und individualisiere deinen eigenen Outrider und wähle aus vier einzigartigen Klassen aus, um deine Feinde auszulöschen
  • Erkunde den feindseligen Planeten Enoch auf deiner Suche nach dem Ursprung eines geheimnisvollen Signals

Quelle: Outriders via Twitter

Alex Schürlein
Geschrieben von
kämpft als Krieger des Lichts gegen die Primae.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder müssen ausgefüllt sein *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen

Bitte gebe deinen Benutzernamen ein, damit wir dir eine E-Mail inklusive Link zum zurücksetzen schicken können.