Valorant – Kein Blut bei E-Sport-Turnieren

Valorant, der Shooter von Riot Games, geht derzeit ordentlich durch die Decke. Auch für die E-Sport-Szene ist einiges geplant, wie eine nun von Riot Games verkündete Entscheidung deutlich zeigt. So wird es während E-Sport-Turnieren keinen einzigen Tropfen Blut geben.

Kein Valorant-Blut während E-Sport-Veranstaltungen

Riot Games möchte wohl die höchstmögliche Anzahl an Sponsoren an Land ziehen, da die Regeln für Gewaltdarstellung während Veranstaltungen besonders beachtet werden. Dafür soll eine eigens ins Spiel implementierte “No Blood”-Option sorgen, die nicht ein Tropfen Blut über die Bildschirme spritzen wird. So möchte man möglichst viele Sponsoren ansprechen und gleichzeitig die Regeln für die diversen Streaming-Plattformen beachten, auf denen Turniere übertragen werden sollen.

Quelle: Shooter-Szene

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen?

Bitte gebe deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Du erhälst per E-Mail einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts.