Game Charts – Nioh 2 und Ori führen die Charts an (KW 11.2020)

Auch in dieser Woche präsentieren wir euch zusammen mit GFK Entertainment die Game Charts der Woche 09.03.2020 – 15.03.2020. Nach einer längeren Durststrecke bringen diverse Neuveröffentlichungen wieder Schwung in die offiziellen deutschen Games-Charts, ermittelt von GfK Entertainment. Vor allem ein Titel wirbelt viel Staub auf: „Nioh 2“. Das Action-RPG, das im fiktiven Japan des Jahres 1555 spielt, fordert ein Höchstmaß an Kampfkunst und dringt bis an die Spitze des PS4-Rankings vor. Zusätzlich zur Standard-Version erobert die Special Edition hinter „GTA V“ den Bronzeplatz.

Neue Games an der Spitze der Game Charts

Mit dem Jump-’n’-Run „Ori and the Blind Forest” landete die österreichische Entwicklerschmiede Moon Studios vor fünf Jahren einen Überraschungserfolg und heimste unzählige Auszeichnungen ein. Nun ist der Nachfolger „Ori and the Will of the Wisps“ erschienen, der seine detailverliebten Welten auf den Positionen eins (Collector’s Edition) und zwei (Standard Edition) der Xbox One-Hitliste ausbreitet. „GTA V“ rutscht an die dritte Stelle.

In den PC-Charts fackelt „Dark Parables: Das Mädchen mit den Schwefelhölzern“ nicht lange und eröffnet auf Rang drei das Feuer. Nur „Die Sims 4“ und „Anno 1800“ stellen sich dem pyromanischen Wimmelbild-Adventure in den Weg. Bei den Nintendo-Plattformen sind „Pokémon Mystery Dungeon: Retterteam DX“ (Switch) bzw. „Animal Crossing: New Leaf Welcome Amiibo Selects“ (3DS) nicht vom Thron loszubekommen.

Ori & the Will of the Wisps Standard | Xbox One/Windows 10 PC - Download Code
  • Von den Machern von „Ori and the Blind Forest“ – dem gefeierten Abenteuerspiel mit mehr als 50 Auszeichnungen und Nominierungen – kommt die mit Spannung erwartete Fortsetzung „Ori and the Will of the Wisps“
  • Es wartet ein brandneues Abenteuer in einer riesigen und exotischen Welt auf dich, in der du bei der Suche nach dem wahren Schicksal von Ori auf riesige Feinde und herausfordernde Rätsel stoßen wirst.

 

Quelle: GFK-Entertainment.com

Tobias Liesenhoff
Geschrieben von
hofft auf die Vernunft der Menschen in den aktuellen Tagen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder müssen ausgefüllt sein *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen

Bitte gebe deinen Benutzernamen ein, damit wir dir eine E-Mail inklusive Link zum zurücksetzen schicken können.