Nvidia GeForce Now – Auch 2K Games entfernt seine Titel von der Streaming-Plattform

Heute wurde offiziell bekannt, dass auch 2K Games alle Spiele-Titel von Nvidia GeForce Now entfernt hat. Damit hat der noch junge Streaming-Dienst, der sich bei den Kunden großer Beliebtheit erfreut, nach Activision Blizzard und Bethesda, schon den dritten Entwickler bzw. Publisher verloren.

Die Bibliothek von GeForce Now schrumpft

GeForce Now, die Streaming-Plattform des großen Grafikkartenherstellers Nvidia, erfreut sich mit über einer Millionen Nutzern, größter Beliebtheit bei der Gamerschaft. Und das nicht nur, weil der Dienst im Vergleich zur direkten Konkurrenz von Google Stadia und co. deutlich besser zu funktionieren scheint, nein, auch die wirtschaftliche Politik hinter der Plattform ist kundenfreundlicher. Spiele die man bereits erworben hat, kann man ohne Aufpreis über GeForce Now streamen, ein Fakt der nicht jedem in der Branche zu schmecken scheint. Nachdem Activision und Bethesda bereits kurz nach dem offiziellen Release von GeForce Now einen Großteil ihrer Spiele-Bibliotheken entfernen ließen, schließt sich 2K Games jetzt noch an. Spiele wie BioShock, Borderlands, Civilization 6 oder XCOM 2 werden künftig nicht mehr streambar sein. Auch hier habe sich Nvidia nicht die definitive Lizenz eingeholt, die Titel über die Beta-Phase der Plattform hinaus, anzubieten.

Aus rein wirtschaftlicher Sicht ein durchaus nachvollziehbarer Punkt, für den Konsumenten sehr schade. Und bislang ist noch kein Ende in Sicht. Erst diese Woche hatte sich sogar ein Indie-Studio dazu entschlossen ihr Spiel, The Long Dark, von der Plattform zu entfernen. Auch in diesem Fall habe sich Nvidia keine Erlaubnis dafür eingeholt, den Titel anzubieten. Dadurch steht Nvidia langsam unter Zugzwang. Sollten sie es nicht bald schaffen neue vertragliche Regelungen mit den großen Publishern zu treffen, könnte das Spiele-Angebot von GeForce Now weiter schrumpfen.

ASUS NVIDIA GeForce GTX 1650 Phoenix OC 4G Gaming Grafikkarte (PCIe 3.0, 4GB DDR5 Speicher, HDMI, DVI, Displayport)
  • Die ASUS Dual GeForce GTX 1650 bietet die bahnbrechende Grafikperformance der preisgekrönten NVIDIA-Turing-Architektur,um deine Lieblingsspiele auf die Überholspur zu bringen
  • Mach dich spielbereit mit der doppelten Leistung einer GeForce GTX 950 und bis zu 70% mehr Performance als eine GTX 1050 bei aktuellen Spielen
  • Die IP5X-Staubdichtigkeit bietet Schutz vor dem Eindringen von Partikeln und sorgt für eine bessere Haltbarkeit
  • GPU Tweak II bietet intuitive Leistungsoptimierungen, eine Temperatursteuerung und System-Monitoring
  • Lieferumfang: ASUS GTX 1650 Phoenix OC, Treiber CD, Schnellstart Anleitung

*Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Quelle: nvidia.com

Share This Post
Geschrieben von Maximilian Apel
Unity. Precision. Perfection.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.