Doom Eternal – Systemanforderungen für den PC enthüllt

Dem ein oder anderen dürfte beim Anblick der kurzzeitig auf Steam zu sehenden Systemanforderungen für Doom Eternal das Herz in die Hose rutschen. Denn bereits die Mindestanforderungen für den beliebten Shooter fordern einen leistungsstarken Rechner.

Ein kleines Trostpflaster ist allerdings, dass sich durch die Überarbeitung der Engine die mögliche FPS-Grenze auf ca. 1000 Bilder pro Sekunde erhöht hat. Das mag zwar bombastisch klingen, jedoch sind die meisten im Handel erhältlichen Rechner dem leider noch lange nicht gewachsen. Dennoch ist es nett zu wissen, dass das Potenzial vorhanden ist.

Das sind die Systemanforderungen für Doom Eternal

Um Doom Eternal spielen zu können muss euer PC mindestens diese Anforderungen erfüllen:

Mindestvoraussetzungen

  • Betriebssystem: 64bit Windows 7 / 10
  • Prozessor: Intel Core i5 mit 3,3 GHz oder besser / AMD Ryzen 3 mit 3,1 GHz oder besser
  • Arbeitsspeicher: 8 GB
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 970 (4GB), GTX 1060 (6 GB), GTX 1650 (4 GB) / AMD Radeon R9 290 (4 GB), RX 470 (4 GB)
  • Speicherplatz: 50 GB

Empfohlene Voraussetzungen

  • Betriebssystem: 64bit Windows 10
  • Prozessor: Intel Core i7-6700K oder besser / AMD Ryzen 7 1800X oder besser
  • Arbeitsspeicher: 16 GB
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 1080 (8 GB), RTX 2060 (8 GB) / AMD Radeon RX Vega56 (8 GB)
  • Speicherplatz: 50 GB

DOOM Eternal inkl. Metal Plate [Playstation 4] | kostenloses Upgrade auf PS5 [Exklusiv bei Amazon]
  • Das nächste Level in Sachen knallharter First Person Action
  • Dank der Power der idTech 7-Engine und des packenden Soundtracks von Mick Gordon fühlen Sie sich in Doom Eternal in der Haut des unaufhaltsamen Doom-Slayers mächtiger denn je
  • Zerfetzen Sie mit Ihren mächtigen Waffen und bekannte Dämonen und besuchen Sie dabei unglaubliche, noch nie zuvor gesehene Welten
  • Inklusive Battlemode, dem neuen Mehrspieler-Erlebnis „Slayer vs. Dämonen“
  • Für bestimmte Inhalte/Funktionen wird ein verbundenes Bethesda.net-Konto benötigt

*Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Quelle: Steam

Share This Post
Geschrieben von Alexander Schürlein
kämpft als Krieger des Lichts für Eorzea.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.