Monster Hunter World: Iceborne – Zwei neue Monster im Anmarsch

Das nächste große Update für Monster Hunter World: Iceborne soll unter anderem zwei neue Monster-Varianten mit sich bringen.

Brachydios erhält Lava-Form

Capcom werkelt derzeit fleißig an einem neuen Inhaltsupdate für Monster Hunter World: Iceborne, das schon im März für Konsolen und im April dann für den PC erscheinen soll. Das mittlerweile dritte Update für die Erweiterung bringt dabei zwei neue Monsterunterarten zu Tage. Dazu gehört einerseits der Raging Brachydios, der seine Gegner nun mit Lava beschießt und sie so in feurige Explosionen hüllt, zum anderen kehrt der Furious Rajang zurück.

Beide Monster-Versionen sind ab dem 23. März im Spiel verfügbar. Welche Änderungen sich Capcom darüber hinaus für das Spiel überlegt hat, ist bisher nicht bekannt. Einen ersten Trailer zum geplanten Update hat das Unternehmen ebenfalls bereits veröffentlicht:





Quelle: Capcom

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen?

Bitte gebe deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Du erhälst per E-Mail einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts.