Xbox Game Pass – Das sind die Neuzugänge Anfang Februar 2020

Mit dem Xbox Game Pass haben Spieler auf der Xbox One bereits seit einiger Zeit die Möglichkeit gegen ein monatliches Entgelt auf zahlreiche Blockbuster zurückzugreifen.
Der Redmonder Konzern meldete sich zuletzt mit einer kryptische Nachricht via Twitter zu den Neuzugängen im Februar zu Wort. Nun machte man Nägel mit Köpfen und stellte für die erste Hälfte des Monats die Neuzugänge als auch die Abgänge vor.

Xbox Game Pass mit Wolfenstein und Final Fantasy

Den Anfang machen dabei direkt zwei Schwergewichte. So steht euch auf der Xbox One seit dem 6. Februar Final Fantasy XV sowie Wolfenstein: Youngblood zur Verfügung. Zudem gesellt sich dann am 13. Februar der actionreiche Plattformer Death’s Gambit. Die Titel werden vorerst lediglich auf Microsofts Heimkonsole zur Verfügung stehen. Der Redmonder Konzern gab allerdings zu verstehen, dass in Kürze auch Abonnenten des Dienstes auf dem PC in den Genuss der drei Spiel kommen werden. Zu den drei Neuzugängen gesellen sich gleichsam fünf Abgänge. So sollen unlängst die Spiele Disney Epic Mickey 2, Jackbox Party Pack 2, Pumped BMX Pro, Rage sowie Shadow of the Tomb Raider nicht mehr zur Verfügung stehen.

Quelle: Gamers.de

Jennifer Engelhardt
Geschrieben von
Mein Pokédex ist cooler als dein iPhone.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder müssen ausgefüllt sein *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen

Bitte gebe deinen Benutzernamen ein, damit wir dir eine E-Mail inklusive Link zum zurücksetzen schicken können.