Ready Chef Go! – Ab sofort auch in Deutschland verfügbar

Bereits zu ICQ-Zeiten war es Gang und Gebe, dass im Chat mit seinen Freunden Spiele gegeneinander gespielt werden konnten. Somit war es nur noch eine Frage der Zeit, bis Anbieter wie Snapchat ebenfalls eine solche Funktion in die App integrierten.  Mit Ready Chef Go! steht nun das sechste Spiel für den Dienst in Deutschland zur Verfügung.

Neues Spiel Ready Chef Go! für Snapchat veröffentlicht

Mojiworks ist der erste Drittanbieter, der ein Spiel mit den 3D-Bitmojis von Snapchat auf den Markt bringt. In Ready Chef Go! schließen sich die Spieler zusammen, um zu beweisen, dass sie die besten Bitmoji-Köche aller Zeiten sind. Das Spiel umfasst sechs Restaurantmodi, die zu verschiedenen Tageszeiten verfügbar sind. Dabei lassen die kurzen Entwicklungszyklen viel Spielraum für saisonale Modi und spontane Events im Spiel. Mojiworks arbeitet derzeit an neuen Modi, Progressionselementen und freundeorientierten Vergünstigungen für Anfang 2020.

Zitat Matthew Wiggins, CEO von Mojiworks: “Wir glauben, dass der beste Ort für Games dort ist, wo auch deine Freunde sind. Es ist uns daher eine Freude, Ready Chef Go! für Snapchat zu kreieren. Die Funktionen der Snap Games-Plattform ermöglichten es uns, ein wunderbares “Freundschaftsspiel” mit einer großzügigen Prise Bitmoji-Charme zu entwickeln. Wir sind begeistert, dass Chef von den Spielern so gut aufgenommen und geliebt wurde, und wir freuen uns darauf, mit dem fantastischen Team von Snap Games dieses und zukünftige Projekte voranzutreiben.”

Die Snap Games wurde im April 2019 in Snapchat eingeführt und bietet eine Auswahl von eigenen und Fremdtiteln. Snapchatter können auf das Raketensymbol tippen, um direkt aus einem Snapchat-Chat zu Snap Games zu gelangen und während des Spiels mit Freunden zu chatten.

Ready Chef Go! startete am 19. Dezember 2019 und hat im ersten Monat eine halbe Milliarde Essensbestellungen im Spiel ausgeliefert. Das Spiel ist ab sofort auch in Deutschland in Snapchat für jeden verfügbar.

Ready Chef Go!

 

Quelle: Mojiworks (via Pressemeldung)

Share This Post
Geschrieben von Tobias Liesenhoff
Chefredakteur für Games, Movies, Hardware seit Juni 2013.
Deine Meinung?
00
1 Kommentar
  1. Meine Tochter liebt Snapchat. Sie kommuniziert dort tagelang mit Freunden und nach der Veröffentlichung dieses Spiels trennt sie sich überhaupt nicht mehr vom Telefon. Aber egal wie ich seine Zeit einschränke, es garantiert immer noch nicht ihre Sicherheit. Daher verwende ich https://www.mspy.com.de/snapchat.html, um zu wissen, mit wem sie spricht, und um sicher zu gehen, dass sie sicher ist. Schließlich erleichtern all diese sozialen Netzwerke unsere Kommunikation erheblich, sind aber für Kinder nicht sicher.

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.