Metro Exodus – Termin der nächsten Story-Erweiterung geleakt

Der nächste DLC für das Endzeit-Abenteuer Metro Exodus steht bereits fest.

DLC erscheint Mitte Februar

Offenbar haben 4A Games und Deep Silver in diesen Tagen selbst den finalen Releasetermin für die Erweiterung Sam’s Story geleakt. Zumindest war auf der offiziellen Webseite kurzzeitig das Datum 11. Februar 2020 zu lesen. Der Homepage zufolge sollte diese Information jedoch erst am 30. Januar freigeschaltet werden.

Von offizieller Seite gibt es hierzu bislang noch keine Stellungnahme. Der durchgesickerte Termin scheint jedoch nicht gerade unrealistisch. Konkrete Informationen dürfen wir dann wohl am kommenden Mittwoch erwarten.

Zum neuen DLC heißt es indes:

Sam’s Story spielt in einem gänzlich neuen Sandbox-Level, basierend auf Vladivostok. Sam, ein US-Soldat, der sich in der Moskauer US-Botschaft aufgehalten hat, kurz bevor die Bomben fielen, träumt schon lange von einer Rückkehr in sein Heimatland und einem Wiedertreffen mit seiner Familie, über deren Verbleib er jedoch keine Informationen hat. Ob sie überleben konnten? Diese Vorstellung erscheint geradezu unglaublich, speziell in den finsteren Tunneln der Metro. Doch als die Spartaner herausfanden, dass Moskau nicht die einzige Stadt was, die den Krieg überlebt hat, da fühlte sich Hoffnung nicht mehr so töricht an.

Quelle: Playfront

Yvonne Engelhardt
Geschrieben von
findet irgendwann alle 7 Dragonballs.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder müssen ausgefüllt sein *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen

Bitte gebe deinen Benutzernamen ein, damit wir dir eine E-Mail inklusive Link zum zurücksetzen schicken können.