Resident Evil 3 – Kein Mercenaries-Modus geplant

Resident Evil 3 wird im Gegensatz zu seinem Vorgänger auf den populären Mercenaries-Modus verzichten.

Keine Spielentscheidungen mehr

Publisher und Entwickler Capcom hat in der aktuellen Ausgabe des Official PlayStation Magazines neue Details zum kommenden Resident Evil 3 Remake bekannt gegeben. Demnach verzichte das neuaufgelegte Horror-Abenteuer vollständig auf den so beliebten Mercenaries-Modus. In diesem Endgame-Content war es Spielern erlaubt, die Geschichte auf höherer Schwierigkeit nochmals neu zu erleben. Als Ersatz können sich Spieler allerdings auf den neuen Spiel-Modus Resident Evil Resistance freuen.

Abseits davon gab Capcom an, dass es im Remake ebenfalls keine alternativen Enden und Entscheidungen geben werde. Im Original könnte der Spieler so noch einzelne, wenn auch marginale Entscheidungen treffen, die den Verlauf der Geschichte minimal beeinflussten. Diese wurden in der Neuauflage allerdings entfernt.

Neben dem Sound, der euch zukünftig detaillierte Informationen zu Zombies und Monstern in eurer näheren Umgebung geben soll, wurde auch die KI des Monsters Nemesis deutlich verbessert.

Quelle: Capcom

Yvonne Engelhardt
Geschrieben von
findet irgendwann alle 7 Dragonballs.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder müssen ausgefüllt sein *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen

Bitte gebe deinen Benutzernamen ein, damit wir dir eine E-Mail inklusive Link zum zurücksetzen schicken können.