Resident Evil 3 – Gerüchte rund um Remake reißen nicht ab

Nachdem sich das vermeintliche Ankündigungsdatum von Resident Evil 3 für die Game Awards als falsch entpuppte, stehen schon die nächsten Gerüchte ins Haus.

Vorstellung schon Morgen?

Obwohl Gastgeber und Produzent Geoff Keighley bereits offiziell bestätige, dass Resident Evil 3 Remake nicht auf den diesjährigen Game Awards vorgestellt wird, werden die Gerüchte um eine Ankündigung immer lauter. Demnach vermuten diverse Insider, dass Capcom das Spiel nun außerhalb der Game Awards, aber noch immer in dieser Woche ankündigen wird.

Demnach soll Resident Evil 3 Remake Hauptthema in Sonys neuster Ausgabe “State of Play” sein und dort ausfuhich der Öffentlichkeit präsentiert werden. Die neue Folge des Videoformats soll demnach 20 Minuten andauern.

Was wirklich an den Gerüchten dran ist, bleibt zunächst einmal abzuwarten. Ein offizieller Release von Resident Evil 3 Remake könnte laut den Leaks schon 2020 erfolgen.

Quelle: Gamerant

Yvonne Engelhardt
Geschrieben von
findet irgendwann alle 7 Dragonballs.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder müssen ausgefüllt sein *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen

Bitte gebe deinen Benutzernamen ein, damit wir dir eine E-Mail inklusive Link zum zurücksetzen schicken können.