Rocket League – Neue Details zum Blaupausen System veröffentlicht

Das Psyonix, die Entwickler des Multiplayer Krachers Rocket League, die Lootboxen aus ihrem Autofußballspiel entfernen wollen, ist bereits sein einigen Monaten bekannt. Anstelle der unbeliebten Kisten sollen sogenannte Blaupausen eingeführt werden, mit denen ihr kosmetische Upgrades und Rennwagen selbst zusammenbasteln könnt. Psyonix hat jetzt diesbezüglich neue Informationen heraus gegeben und klärt auf, wie das Ganze im Detail funktionieren soll.

Do it yourself in Rocket League

Im Oktober diesen Jahres erfuhren wir erstmals von dem neuen Lootsystem, mit dem Psyonix die Lootboxen oder besser gesagt Crates, ersetzten möchte: Dem Blaupausen-System. Wie genau diese funktionieren sollen und wie der Übergang zwischen den Lootsystemen ablaufen würde, war damals jedoch noch unklar. Jetzt äußerten sich die Entwickler von Psyonix auf der offiziellen Webseite von Rocket League ausführlich zu dem Thema. Laut dem Post, werdet ihr nach jedem Online Match die Chance haben eine zufällige Blaupause zu ergattern und euch exakt das Item zu sichern, für das ihr den Bauplan erhalten habt. Dazu benötigt ihr lediglich Credits, die ihr zum einen durch abgeschlossene Spiele erhalten könnt, zum anderen durch Handel mit anderen Spielern. Die Umstellung auf das neue System soll noch in diesem Dezember erfolgen.

Doch was passiert mit all den ungeöffneten Crates die ihr noch rumfliegen habt? Diese werden nach dem Update automatisch in Blaupausen umgewandelt und enthalten Items der entsprechenden Lootboxen. In Bezug auf das Handeln mit anderen Spielern, wird sich soweit kaum etwas verändern. Enthüllte Blaupausen und Gegenstände die aus solchen hergestellt wurden können gehandelt werden, sowie die regulären Freedrops und alle alten Gegenstände der Lootboxen-Ära.

Alle aktuellen Details zu den Blueprints gibt es auf der offiziellen Seite zum Spiel.

Rocket League: Ultimate Edition - [PlayStation 4]
  • Die Rocket League Ultimate Edition enthält alle bisher veröffentlichten DLC-Pakete wie z.B. Supersonic Fury, Revenge of the Battle-Cars, Chaos Run uvm
  • Neue freischaltbare Gegenstände und Fahrzeuge, Statistik-Tracking, und Bestenlisten
  • Personalisiere dein Fahrzeug mit hunderten von verschiedener Artikel
  • 4-Spieler-Splitscreenmodus, 8-Spieler-Onlinemodus, Wettkampf- und Übungsmodus, spezielle Wiedergabelisten im Mutator-Style, Unterstützung für Privatspiele
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 6 Jahren

*Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Quelle: rocketleague.com

Share This Post
Geschrieben von Maximilian Apel
Unity. Precision. Perfection.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.