Bloodstained – Performance-Patch für Switch erscheint erst im November

Bloodstained: Ritual of the Night soll erst im kommenden November mit einem umfangreichen Performance-Patch bedacht werden. Bis dahin müssen sich Spieler wohl noch etwas gedulden.

Patch für Bloodstained verzögert sich

Besitzer einer Switch Version von Bloodstained: Ritual of the Night müssen in diesen Tagen wohl noch etwas Geduld beweisen. Denn obwohl das Metroidvania schon seit Release auf Nintendo Hybrid-Konsole mit massiven Performance-Problemen zu kämpfen hat, wird sich der langerwartete Patch wohl noch etwas verzögern.

Anstatt wie zunächst geplant mehrere kleinere Updates zu veröffentlichen, soll nun ein großer Patch im November erfolgen. Via Blogeintrag entschuldigte sich die Entwickler zugleich für die lange Wartezeit und gelobten Besserung.

Wir entschuldigen uns für die lange Entwicklungszeit”, schreibt Senior Community Manager Jason Ryan. “Die meisten Änderungen werden Raum für Raum und Gegner für Gegner vorgenommen. Eine signifikante Zahl an Assets wird überarbeitet und es dauert länger als ursprünglich erwartet.

Quelle: Kickstarter

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen?

Bitte gebe deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Du erhälst per E-Mail einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts.