Call of Duty: Mobile – Ballerspaß on the Go schon nächsten Monat

Richtig gelesen, die omnipräsente Shooterreihe bekommt mit Call of Duty: Mobile einen umfassenden Ableger für unterwegs. Schon nächsten Monat soll das Spiel im Google Play und App Store verfügbar sein.

Call of Duty: Mobile = Hochkarätiger Shooter für unterwegs?

Bereits am 1. Oktober soll das von Tecent’s Time Studio entwickelte Spiel für Apple und Android Geräte verfügbar sein und haufenweise Inhalt bieten. In der Ankündigung ist von zahlreichen Maps, Modi, Waffen und Charakteren der Call of Duty-Reihe die Rede, inklusive der Modern Warfare und Black Ops Titel. Dabei wird sich das Spiel mit einem Free-to-Play Modell finanzieren und dem System entsprechend regelmäßig mit frischen Inhalten versorgt werden. Zum Start gibt es allerdings schon eine Menge zu daddeln: Klassische Multiplayer Modi wie Team Deathmatch oder Search and Destroy werden direkt verfügbar sein, sowie ein ausgewachsener Battle Royale Modus mit bis zu 100 Spielern.

Insbesondere der Battle Royale Modus mutet ambitioniert an. In diesem könnt allein zu zweit oder als vierer Squad antreten und sogar diverse Fahrzeuge steuern dürfen. Während ihr euch im mobilen CoD austobt, könnt ihr euch prominente Charaktere wie John “Soap” MacTavish, Simon “Ghost” Riley oder Alex Mason freischalten, bekannt aus Modern Warfare und Black Ops. Ob wirklich alle Charaktere gratis freizuschalten sein werden, bleibt abzuwarten. Schließlich möchte mit dem Mobilen Titel auch etwas Geld verdient werden nicht wahr?

Ihr könnt euch ab sofort schon für Call of Duty: Mobile registrieren um als Erste die Möglichkeit zu erhalten die App zu laden. Denn nur Vorbesteller werden am ersten Tag spielen dürfen, ab 2. Oktober dürfen dann alle ran.

Angebot
Call of Duty: Modern Warfare - [PlayStation 4]
  • Mach Dich bereit - Modern Warfare ist zurück
  • Call of Duty: Modern Warfare stürzt Dich in eine packende und dramatische Geschichte
  • Erlebe den Online-Mehrspieler mit klassischen Mehrspieler-Modi oder stelle dich im Coop-Modus einer Vielzahl von Herausforderungen

*Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Quelle: Callofduty.com

Share This Post
Geschrieben von Maximilian Apel
Unity. Precision. Perfection.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.