Star Wars: Battlefront 2 – Massig Einzelspieler Content im September

DICE hat in einem Forum Post die Roadmap für Star Wars: Battlefront 2 veröffentlicht. Unter anderem Einzelspieler werden im September diesen Jahres voll auf ihre Kosten kommen.

Star Wars: Battlefront 2 zeigt Herz für Solisten und Co-op Liebhaber

Abseits einiger Änderungen für den Capital Supremacy Spielmodus hat DICE in ihrem Forum Eintrag einige schöne Überraschungen bekannt gegeben. So wird es zum einem ab September einen Vier-Spieler Co-op Modus geben! Dieser soll sich durch fulminante PvE Schlachten auszeichnen und sowohl als Anhänger der Galaktischen Republik oder der Seperatisten spielbar sein. Alle fünf Planeten des Clone Wars Universums werden Schauplatz der kriegerischen Auseinandersetzungen werden, mit unterschiedlichen Aufgaben je nachdem für welche Seite ihr euch entscheidet. Abseits eurer drei menschlichen Mitstreiter füllen KI’s eure Ränge, die aus sämtlichen verfügbaren Einheiten bestehen, darunter auch Helden und Vehikel. Im Grunde bedeutet das also, dass ihr Capital Supremacy mit drei Freunden und einem Haufen Bots spielen könnt.

Interessanter ist da schon der andere neue Modus der im September kommen soll: Instant Action. Dieser richtet sich an die Fans der Reihe, die ganz abseits von Co-op und Multiplayer, allein in die Schlacht ziehen möchten. DICE verspricht Gefechte im großen Stil, mit klassischen Kommandoposten die ihr einnehmen und verteidigen müsst. Dieser Modus soll komplett offline spielbar sein.

Des Weiteren gibt der Post ein kurzes Update zur kommen Erweiterung Star Wars: The Rise of Skywalker. Diese sei gerade noch in der Mache und soll zwischen Oktober und Dezember mit einem neuen Planeten und einigen neuen Truppen daher kommen. Im September werden hingegen schon neue Klonkrieger in From des Clone Commandos verfügbar sein.

Republic Commando

 

Star Wars Battlefront - Day One Edition - [PlayStation 4]
  • Enthält früheren Zugang zur Schlacht von Jakku

*Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Quelle: battlefront-forums.ea.com

 

Share This Post
Geschrieben von Maximilian Apel
Unity. Precision. Perfection.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.