Detective Pikachu – Antagonist des Filmes enthüllt

Obwohl der erste Trailer zur Live Action Adaption des Nintendo 3DS-Spieles Detective Pikachu Fans des Franchises nahezu vollends überzeugen konnte, ist noch nicht viel darüber bekannt, wie sich der Plot entwickeln wird und wie stark sich dieser an der Vorlage orientiert. Bisher wissen wir, dass sich Pikachu (Ryan Reynolds) mit dem jungen Tim Goodman (Justice Smith), der – im Gegensatz zu anderen Menschen – mit dem Pokémon kommunizieren kann, zusammenschließt, um gemeinsam das mysteriöse Verschwinden von Tims Vater und Pikachus ehemaligem Partner Harry Goodman (Paul Kitson) aufzuklären. Dabei werden die beiden von der Journalistin Lucy (Kathryn Newton) unterstützt, die ihnen hilft, alle notwendigen Spuren in Ryme City zu finden, um den Fall zu lösen.

Neue Details zur Story

Nun haben kürzlich neue Informationen zur Story ihren Weg in die Öffentlichkeit gefunden, die zumindest einen der Antagonisten enthüllen. Dabei handelt es sich um niemand Geringeren als Mewtu, dessen Origin-Story wir in diesem Film zu sehen bekommen werden. Jene wird anscheinend wohl sogar eine größere Rolle in der Haupthandlung einnehmen. Dazu gesellt sich jedoch noch ein weiterer Bösewicht, über den bislang nur bekannt ist, dass er ein Mensch ist und versucht die Kontrolle über Mewtu zu erlangen. Es bleibt abzuwarten, wie sich der Film unter Leitung von Rob Letterman mithilfe von Nicole Perlman entwickeln wird und ob dieser es tatsächlich endlich schafft, den ewigen Fluch der Videospielverfilmungen zu brechen. Legendary Pictures rechnet auf jeden Fall mit einem haushohen Erfolg, da bereits 2 weitere Pokémon Kinofilme in Arbeit sein sollen. Bis wir uns allerdings ein richtiges Bild von Detective Pikachu machen können, müssen wir leider noch auf den 09.05.2019 warten, wenn er in den deutschen Kinos erscheint.

 

Angebot
Meisterdetektiv Pikachu - [Nintendo 3DS]
  • Nintendo 3DS Meisterdetektiv Pikachu
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ohne Altersbeschränkung

*Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

 

 

Quelle: YouTube , We Got This Covered

Share This Post
Geschrieben von Thomas Solzic
Immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.