Bloodstained – Kickstarter Game mit großen Folgen für die Playstation Vita

Das Kickstarter Projekt von Koji Igarashi hat bisher eingeschlagen wie eine Bombe. Mit Leichtigkeit wurde auch das Playstation Vita Stretch Goal geknackt. Und hier beginnt es plötzlich sehr interessant für Vita Fans zu werden. Den Port von Bloodstained wird der erfahren Entwickler Armature übernehmen. Der geistige Nachfolger von Castlevania basiert allerdings auf der Unreal Engine 4 welche nicht für die Vita verfügbar ist. Armature wird daher die Unreal Engine 4 für die Vita selbst portieren bevor man sich daran macht Bloodstained umzusetzen. Nachfolgend möchte Armature die Vita kompatible Version der UE4 Engine für alle autorisierten Entwickler freigeben. Damit wäre der Weg frei für eine gigantische Anzahl an Ports und eigenständigen Entwicklungen auf Basis der beliebten Engine.

Hoffen wir mal das Armature sehr schnell Erfolge auf diesem Gebiet macht.

Quelle: Kickstarter

Share This Post
Geschrieben von Marco Schmandt
Ist unterwegs als Space Ninja in Warframe
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.