Stranger Things – Kleines was wäre wenn auf Twitter

Bisher haben weder Netflix noch das Team hinter Stranger Things neue Informationen zur kommenden fünften Staffel preisgegeben. Doch auf Twitter konnten sich die Autoren trotzdem nicht zurückhalten und verrieten Handlungsmomente, die es nicht in die Serie geschafft haben. Ein paar davon sind sogar noch düsterer als man es von der 80er Jahre angehauchten Serie gewohnt ist.

 

Stranger Things Staffel 2 hätte krasser sein können

Zwei der, als im Filmgeschäft bezeichneten Plot Points, die es nicht in die Serie geschafft haben, befanden sich in der zweiten Staffel der Netflix Serie. Eins davon hatte mit Elfi und ihrer leiblichen Mutter zu tun. In der zweiten Staffel reißt Elf aus und sucht ihre Mutter. Diese findet sie auch, aber leider befinden sich Elfis Mutter in einem katatonischen Zustand, nach der brutalen Folter durch Dr. Brenner. Trotzdem schafft es Elfi telepathisch Kontakt aufzunehmen und herauszufinden, dass es noch andere, wie sie gibt. In der Staffel selbst verlässt Elfi ihre Mutter und lässt sie bei ihrer Tante. Die Autoren der Serie hatten aber einmal vorgesehen, dass Elfie ihrer Mutter den Gnadentod verabreicht, um endlich Frieden zu finden.

 

Serienlieblinge mit abgewandelten Schicksalen

Ähnlich düster wäre beinahe das Ende von Bob Newby, gespielt von Sean Astin, gewesen. Heroisch wie schon zu seinen Hobbit Zeiten, rette Sean als Bob, die Familie Myers aus dem Labor und vor den Demogorgons. Leider war diese Rettung tragisch, denn er musste sich selbst opfern. Es hätte aber auch anders kommen können. Die Autoren von Stranger Things planten, dass der durch den Mindflayer kontrollierte Will Bob umbringen sollte. Das hätte durchaus noch mehr Trauer für unsere jungen Helden bedeutet. Ein etwas schöneres Wiedersehen hätte in der vierten Staffel stattfinden können. Hopper, der sich nach den Ereignissen der dritten Staffel in einem russischen Gefängnis wiederfand, sollte auf Alexeis Vater treffen. Dr. Alexei gehört zu den beliebtesten Figuren der gesamten Serie, trotz der kurzen Zeit, die ihm blieb. Dieses Zusammentreffen zwischen Hopper und Alexeis Vater hätte für interessante Handlungsmöglichkeiten gesorgt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Stranger Things: Soundtrack from the Netflix Serie
  • Audio-CD – Hörbuch
  • Sony Music Catalog (Sony Music) (Herausgeber)

*Werbung: Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Quelle: Collider

Titelbild: Netflix

Share This Post
Alexander Weinstein
Geschrieben von Alexander Weinstein
Hat den Kesselflug in weniger als 10 Parsec geschafft
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Thanks for submitting your comment!