Genshin Impact – Übersicht zum Update 3.0

Es ist noch gar nicht lange her, da informierten wir euch über das neue Update von Genshin Impact 2.8 “Sommer? Nacht! Fantasie!”. Fraglich war, wann das Update sein Ende finden würde und nun ist das Datum bekannt. Das neue Update 3.0 bringt neue Inhalte und wir sagen euch, welche das sind.

 

Des Morgens tausend Rosen erwachen

Mit dem Update 3.0 hat sich Hoyoverse wieder einiges einfallen lassen. Zuallererst einen zauberhaften Titel. Genshin Impact wechselt vom Sommerfeeling in die grasgrüne Erlebniswelt des Sumeru. Sumeru ist das neue Gebiet, welches die Reisenden in der weiteren Geschichte betreten dürfen. Umgeben von Regenwäldern, uralten Bäumen, Flüssen und Sümpfen und westlich direkt zwischen Staub und Dünen. Dort befinden sich die Geheimnisse im Nieselregen und Sand. Im Dharma Wald, der an Sumeru angrenzt, erwarten euch großartige neue Monster, wie die Gefiederte Pilzbestie und der Fluxblitzbaum. Update 3.0. Des Morgens tausend Rosen erwachen, ist zudem die Eröffnung zu einem neuen spielbaren Element.

 

Dendro-Element

Bislang gab es folgende Elemente, die Spieler*innen durch Gefährten benutzen konnten: Pyro für Feuer, Elektro für Strom, Anemo für den Wind, Geo für die Erde, Kryo für Eis und Hydro für Wasser. Das Element Dendro beinhaltet die Kraft der Pflanzen und war seit Erscheinen von Genshin Impact am 28. September 2020 keine spielbare Naturkraft. Es gab nur wenige Monster, die es beherrschten. Nun aber wurde der Vorhang auch dafür fallen gelassen und mit Dendro erscheinen natürlich auch neue Charaktere.

 

Neue Charaktere

Tighnari – Im Avidya-Wald ist der Waldhütermeister Tighnari zu finden. Mit seinen fuchsähnlichen Ohren sieht er sehr süß aus, aber man darf den jungen Mann nicht unterschätzen. „Schade, mein Hauptfach ist Botanik. Dummköpfe zu unterrichten ist nicht meine Stärke.“ steht in seinem Profil und das sagt schon einiges aus. Als Gelehrter, der sich in der Botanik auskennt, soll er aber geduldig und warmherzig sein und der Erste, der das Dendro-Element beherrscht.

 

Collei – Eine weitere Waldhüterin im Avidya-Wald, allerdings noch in der Lehre. Sie beherrscht ebenfalls das Dendro-Element und ist sehr verschwiegen. Zumindest, was ihre eigene Vergangenheit angeht. Als ernsten Charakter wird man ihrer Gesellschaft als Beschützerin, aber auch aufgrund ihres Hobbys, Puppen zu nähen, nicht müde. Trotz ihrer Geheimnisse nehmen die Menschen in Sumeru sie als Beschützerin wahr und vertrauen ihr.

 

Dori – „Egal, wie selten das Versuchsmaterial ist, man kann es bei Dori kaufen. Ich weiß nicht, woher sie diese Sachen bekommt. Außerdem solltest du die Preise im Auge behalten, wenn du bei ihr kaufst. Jedes Mal, wenn ich die Rechnung bezahle, bekomme ich arge Bauchschmerzen.“ Ein Zitat von Tighnari über Dori, der knallharten Händlerin aus Sumeru, deren Element Elektro ist. Mehr als dass sie Geld liebt, ist aus ihrer Beschreibung nicht herauszulesen. Ist aber bei Händlern nicht ungewöhnlich.

 

Alhaitham, Dehya, Nilou, Nahida, “Mahamatra” Cyno sind weitere Charaktere, die benannt, aber nicht näher beleuchtet wurden. Ich habe für euch den Zeitpunkt ihrer Vorstellung aus dem Vorschauvideo zu Sumeru vom 29.Juli 2022 von Genshin Impact festgehalten: “Genshin Impact” 03 – Der Auftakt der Weisheit.

 

Diese Charaktere treten wieder auf

Zhongli – Er ist der Berater des Bestattungsunternehmens Wangsheng und beherrscht das Element Geo. Sein Hobby ist es, die Opern der berühmtesten Sänger zu besuchen und mit den üppigsten Sängerinnen Spazieren zu gehen. Außerdem versteht er was vom Kochen und überhaupt weiß er von Mode bis zur Politik alles Wissenswerte. Verschwiegen bleibt er jedoch bei wichtigen Sachen. Wie sich das erneut für die Reisenden auswirkt, werden wir dann sehen.

 

Ganyu – Als Sekretärin im Yuehai-Pavillon könnte man diesen Charakter ja schon fast langweilig nennen, unscheinbar. Ein junges Ding, was morgens am Hafen ihr Frühstück verputzt. Aber Ganyu trägt das Blut eines Qilins in sich. Das Blut einer göttlichen Bestie und noch bevor die Sonne gänzlich aufgeht, kehrt sie zum Yuehai-Pavillon zurück und erfüllt ihren Vertrag, den sie vor 3000 Jahren mit Rex Lapis geschlossen hat. „Was ich bisher vollbracht habe, reicht längst nicht an das heran, was Rex Lapis geleistet hat.“ Ganyu beherrscht das Kryo-Element und besitzt einen Bogen.

 

Sangonomiya Kokomi – Die göttliche Priesterin und das höchste Oberhaupt von Watatsumi. Sie beherrscht das Element Hydro und kann mit ihrer Lebensform “Bakekurage” Kameraden heilen. Sangonomiya meidet gern große Menschenmassen und verbringt ihre Freizeit am liebsten am Strand oder im Meer. Sie liebt die Natur und kann ein wertvolles Mitglied der Gruppe sein.

 

Viele von den Charakteren sind über Gebete im Spiel erhältlich. Andere werden in der neuen Geschichte auftauchen und die Reisenden begleiten. Auf wen was zutrifft, werdet ihr im Spielverlauf selbst herausfinden müssen.

 

Neue Aktionen

Mit dem Update werden neue Aktionen freigeschaltet, die sich durch Betreten des Gebietes Sumeru ergeben. So kann man mit Collei das Schnitzen der Kindlichkeit starten. Die Aktion besteht aus vier Teilen und ist für die Handwerker unter den Reisenden gedacht: “Safari der Lebendigkeit”, “Beobachtung des Behemoths”. “Urwaldraserei” und “Kühler Kopf im Angesicht der Gefahr”

Tablettenseminar – hört sich nach Apotheke an, ist jedoch etwas spannender. Die Alchemistin Hajanad experimentiert auf einer Klippe in der Wildnis von Sumeru mit ihren mächtigen Umschmelztabletten und verstärkt die Gruppe auf verschiedenen Bereichen. Wie das funktioniert, lernt ihr im Seminar

Fayz-Versuche – Durch Fayz Versuche ist es euch möglich den Kampf anzuhalten und die Schwächen all eurer Gegner zu erfahren. Als Reisende helft ihr einem verzweifelten Sumeru-Forscher und erhaltet eine Fayz-Tinktur, die ihr in den Sphären trinken müsst.

Vermisste Schätze – In der Wildnis von Sumeru trefft ihr auf eine Person namens Ulman. Zur eindeutigen Schätzejagd müsst ihr den Charakter einfach vor den Toren von Sumeru ansprechen.

 

Zeiträume der kommenden Updates

Laut Entwickler werden künftige Updates nur noch auf fünf Wochen, nicht wie bislang sechs Wochen getrimmt, so dass stetig neue Inhalte für die Spieler*innen bereitstehen, aber auch eine gewisse Kontinuität des täglichen Spielens beibehalten wird. Update 3.0 beginnt demnach am 24.August:

  • Update 3.0 – 24. August bis 27. September
  • Update 3.1 – 28. September bis 1. November
  • Update 3.2 – 2. November bis 6. Dezember
  • Update 3.3 – ab 7. Dezember

 

Webaktion “Lust auf Balladen”

Aktuell gibt es eine Aktion von Hoyoverse. Die ersten drei Millionen Reisenden, die sich alle Musik angehört und diese geteilt haben, erhalten Urgestein und einen limitierten Profilbildrahmen vom HoYoLAB. Nähere Infos findet ihr hier: “Lust auf Balladen”.

 

Gamescom 2022

Vom 24. bis zum 28.August läuft die Gamescom in Köln und wird von zahlreichen Spielefans, Publishern und Entwicklern besucht. Auch Hoyoverse wird vor Ort sein (In Halle 8 auf Stand B011) und wartet mit vielen Fanartikeln auf euren Besuch! Geladen sind dort außerdem großartige Cosplayer, wie KamuiCosplay, Taryncosplay, Har_fie und andere Gäste, die gern bereit sind, mit euch Fotos zu machen oder euch zum Spiel zu informieren.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Titelbild: © miHoYo

Quelle: Genshin Impact E-Mail Newsletter & Youtube Sondersendung

Share This Post
Avatar photo
Geschrieben von Janine Günther
Repariert einen Generator von 0 auf 100% in 90 Sekunden.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Thanks for submitting your comment!