Bethesda – Entwicklerstudio verschiebt Starfield und Redfall auf 2023

Nach Monaten der beunruhigenden Funkstille ist Bethesda an die Öffentlichkeit getreten und hat die Veröffentlichung von zwei ihrer aktuell größten Titel im Entwicklungs-Ofen inn Jahr 2023. Sowohl Starfield als auch Redfall sollen in der “ersten Hälfte” des kommenden Jahres veröffentlicht werden. Nachdem insbesondere Starfield seit Juni 2021 an vielen Stellen umworben und relativ selbstsicher auf den 11. November dieses Jahres datiert wurde, dürfte diese Nachricht die ein oder andere überraschen – oder im Anbetracht des desolaten Fallout 76 die Alarmglocken klingeln lassen.

Bethesda schiebt ins Ungewisse

Via Twitter gab Bethesda am gestrigen Abend bekannt, dass sowohl Bethesda Studios (die an Starfield arbeiten) als auch Arkane Austin (die an Redfall arbeiten) noch Zeit benötigen würden, um die jeweiligen Projekte zur Bestform auflaufen zu lassen. Dabei scheint ein Showcase für den beiden Titel in der näheren Zukunft abgehalten zu werden, immerhin wird darauf hingewiesen, dass die Entwickler:innen es kaum erwarten können uns das Gameplay der neuen Titel vorzuführen. Wir würden unsere jetzt unnützen Urlaubspläne darauf verwetten, dass diese Vorführung im Rahmen der Xbox und Bethesda Show am 12. Juni stattfinden wird. Mit dieser Verschiebung dürfte die ohnehin schon maue Weihnachtszeit 2021 zu einer kleinen Dürre werden. Abseits des alljährlichen Call of Dutys blicken wir auf eine kleine Handvoll großer Veröffentlichungen.

Falls ihr Redfall im Übrigen vergessen haben solltet – keine Sorge, das ging uns ganz genauso – dabei handelt es sich um ein Open-World-FPS welches euch als Überlebender einer Vampir Apokalypse in eine dystopische Kleinstadt-Idylle wirft. Natürlich werdet ihr euch als Jäger der blutsaugenden Dämonen durchschlagen müssen, allein, im Team, nur eben nicht länger diesen Sommer. Wir denken zu Starfield brauchen wir euch nichts erklären. An vielen Stellen tritt bereits die Frage auf, ob sich Bethesda mit der ungewöhnlich frühen und konkreten Ankündigung von Starfield nicht selbst ins Bein geschossen hat. Ein so ambitioniertes Projekt, in einer so unsteten Zeit anderthalb Jahre im Voraus fest zu terminieren – das ließ bei vielen auf ein Projekt im Endstadium schließen. Wir denken, dass es viel wahrscheinlicher ist, dass Microsoft möglichst zeitnah etwas zum Vorzeigen verlangt hat, nachdem sie das Studio für 7,5 Milliarden US Dollar gekauft hatten.

Hoffen wir einmal, dass gerade Starfield genau so viel Zeit im Ofen bekommt, wie es braucht.

Angebot
Xbox Series S
  • Entdecken Sie das brandneue Xbox Serie S, Hinweis Xbox die kompakteste aller Zeiten, 100% digital, eine Konsole der nächsten Generation zu einem erschwinglichen Preis
  • 4K HDR - Tauchen Sie ein in ultradetaillierte Welten mit interner 1080p HDR-Auflösung. Kompatibel mit der 4K HDR-Technologie durch Anschließen Ihres Xbox Series S für Ihren 4K-Fernseher für besseres Spielen dank Skalierung (2160p)
  • 120 FPS - La Xbox Series S ermöglicht ein noch flüssigeres und dynamischeres Rendern von bis zu 120 Bildern pro Sekunde (kompatibel mit Fortnite, Call of Duty: Warzone, Rocket League usw.)
  • 512-GB-SSD — Nutzen Sie die Vorteile einer 512-GB-SSD für nahezu sofortige Ladevorgänge
  • Raytracing - Noch beeindruckender mit Raytracing, das realistische Lichter und Reflexionen für naturgetreue Spielumgebungen anzeigt Xbox kompatibel

*Werbung: Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Quelle: twitter.com

 

Share This Post
Geschrieben von Maximilian Apel
Unity. Precision. Perfection.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Thanks for submitting your comment!