Xenoblade Chronicles 3 – Das Rollenspiel erscheint früher und macht Platz für einen anderen Titel

Mit Xenoblade Chronicles 3 erscheint die lang erwartete Fortsetzung des beliebten Rollenspiel-Franchises eher als zunächst angekündigt. In der Nintendo Direct vom 09. Februar 2022 wurde der Titel erstmals angekündigt und damals noch mit einem Release im September. Jetzt ist das geschehen, womit in Zeiten von Corona wohl niemand mehr gerechnet hat. Anstatt das Xenoblade Chronicles 3, wie zahlreiche andere Spiele nachträglich verschoben wird, erscheint das Rollenspiel von Nintendo eher als geplant. Grund dafür dürfte der Release einer weiteren Fortsetzung sein, die nun im September erscheint.

 

Xenoblade Chronicles 3 erscheint am 29. Juli

Zur Freude aller Xenoblade Chronicles-Fans erscheint die lang ersehnte Fortsetzung bereits am 29. Juli 2022. Das vorgezogene Erscheinungsdatum verkündete Nintendo am Ende eines neuen Trailers, der zudem frische Eindrücke vom Spiel liefert. Dazu bestätigte Nintendo folgende Info, die das Gameplay betrifft:

In Xenoblade Chronicles 3 zieht ihr unter anderem mit dem Protagonisten Noah und bis zu sechs weiteren Charakteren in den Kampf, die alle über ein einzigartiges Moveset verfügen und mit einem jeweils eigenen Spielstil in den Kampf ziehen. Die Mitglieder eurer Party könnt ihr dabei je nach belieben frei zusammenstellen. Außerdem gab es am Ende des frisch veröffentlichten Trailers gute Neuigkeiten für Sammlerinnen und Sammler. Es wurde eine exklusive Special Edition angekündigt, die ausschließlich über den My Nintendo Store vorbestellt werden kann. Ab wann die Pre-Order-Phase beginnt, ist allerdings noch nicht bekannt.

Wie bereits erwähnt könnte die Vorverschiebung von Xenoblade Chronicles 3 mit dem nun bekannten Releasetermin eines anderen Nintendo-Titels zusammenhängen. Denn ab sofort wissen wir, dass der Shooter Splatoon 3 am 09. September 2022 erscheinen soll. Nähere Infos sowie den aktuellen Gameplay-Trailer findet ihr in einer gesonderten Mitteilung.

Quelle: Nintendo DE via YouTube

Titelbild: © Nintendo

Share This Post
Geschrieben von Lukas Runde
Redakteur im Bereich: Games, Movies
Deine Meinung?
10

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Thanks for submitting your comment!