Bullet Train – Verrückter Action-Thriller mit Starensemble

Action-Liebhaber aufgepasst, ein neuer Stern am Kinohimmel platzt rein. Der neue Film “Bullet Train”, basierend auf dem Roman von Kōtarō Isaka und mit Brad Pitt in der Hauptrolle, erinnert leicht an “John Wick”. Kaum überraschend, da David Leitch, ehemaliger Stuntman und jetzt Action Regisseur, verantwortlich für den ersten Teil war.

“Bullet Train” als Action Ensemble Cast Film

Der erste volle Trailer zu “Bullet Train” ist erschienen und anfangs eröffnen sich zwei Gedanken. Einerseits sehen die Action und das Bilddesign überaus interessant aus. Erinnert an manchen Stellen an eine leichtere Version von John Wick, aber das passt auch viel besser zum Cast. Mit dabei sind natürlich Brad Pitt, Joey King, Aaron Tyler-Johnson, Brian Tyree Henry, Andrew Koji, Hiroyuki Sanada, Zazie Beetz und irgendwie eingeschlichen haben sich dann auch noch Logan Lerman, Masi Oka und Sandra Bullock? Eine fast schon kunterbunte zusammengewürfelte Truppe. Vielleicht auch passend zu David Leitch, welcher ebenfalls “Deadpool 2” als Regisseur begleitete. Wenn man das liest, dann fällt einem auch schon der nächste wichtige Gedanke auf. Der Humor. Die Dialoge und der Witz aus dem Trailer erinnern stark an Ryan Reynolds und die Deadpool Verfilmungen. Ob das auch in dieser Form aufgehen wird, lässt sich nur schwierig vorhersagen.

Eine extraordinäre Ein-Zug-Geschichte?

Viel Handlung konnte dem Trailer nicht entzogen werden. Zumindest sieht es so aus, dass Brad Pitt und andere Attentäter alle den Auftrag bekommen haben, einen höchst wichtigen Koffer an sich zu reißen. Alle treffen sich im titelgebenden “Bullet Train”, ein japanischer Hochgeschwindigkeitszug und der sorgt für das weitere allgemeine Chaos. Hoffentlich vergisst der Film nicht, dass man vorsichtig mit der Darstellung anderer Kulturen in eigenen Produktion umgehen muss. Nicht das wir Zuschauer*innen am Ende einen Film voller schlechter Witze und Vorurteile vorgesetzt bekommen. Wobei dem Team an dieser Stelle ein Vetrauensbonus im Voraus ausgestellt wird, bekannterweise sind Schauspieler*innen wie Brad Pitt, Sandra Bullock, Brian Tyree Henry und viele andere mittlerweile so im Zeitgeist angekommen, sodass miese Klischee verhindert werden können. Der Film erscheint am 14. Juli 2022 in Deutschland und dann werden wir wissen, ob Brad Pitt seine Actionfilm Fähigkeiten wiederbeleben konnte.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

John Wick
  • Reeves Keanu, Willem Dafoe, Michael Nyqvist (Schauspieler)
  • Chad Stahelski (Regisseur)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 16 Jahren

*Werbung: Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Quelle: SonyPicturesGermany via Youtube

Titelbild: Sony Pictures Entertainment

Share This Post
Alexander Weinstein
Geschrieben von Alexander Weinstein
Hat den Kesselflug in weniger als 10 Parsec geschafft
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Thanks for submitting your comment!