Spider-Man – Die erfolgreichste Spinne der Welt klettert

“Spider-Man: No Way Home” erzielt in diesen Momenten die größten Kinoeinahmen zu diesen Pandemie-Zeiten. Und das sogar mit großem Abstand! Die magische Grenze der 1 Milliarde US-Dollar konnte schon nach nur knapp zwei Wochen durchbrochen werden. Jetzt muss man sich fragen: Kann diese Marvel/Sony Koproduktion “Avatar” toppen?

 

Spider-Man im Kampf gegen Elsa, Vin Diesel und die Avengers

Sony Pictures geht mit einem breiten Grinsen ins neue Jahr. Mit “Spider-Man: No Way Home” brechen sie Rekorde um Rekorde und haben ihren erfolgreichsten Film überhaupt auf die Leinwand gebracht. Marvel und Disney kennen sich in diesem Bereich der Milliarde US-Dollar Einspielergebnisse schon länger aus, aber Sony ist da ja noch relativ neu im Geschäft. Derzeit liegt der Film bei einem Einspielergebnis von zirka 1,3 Milliarden Dollar weltweit. Damit springt die freundliche Spinne aus der Nachbarschaft auf Platz 14 der erfolgreichsten Filme aller Zeiten. Nach diesem Wochenende sollten da noch ein paar Plätze nach oben möglich sein, da Spidey kaum einen Monat in den Kinos anläuft. Um in die Top 10 der erfolgreichsten Filme einzusteigen, müssen zumindest “Frozen II” und “Furious 7” niedergerungen werden. Dazu wären noch knapp 200-300 Millionen Dollar von Nöten. Einige Filme in diesem Jahr, können von 200 Millionen Dollar eigentlich nur träumen.

 

Marvel Fans wagen neuen Angriff auf “Avatar”

In der sonstigen Top 10 finden sich noch fünf weitere Marvel oder Disney Produktionen. Vor ein paar Jahren versuchten die Marvel Fans fast mit Gewalt und unablässigen Willen “Avengers: Endgame” zur Nummer 1 zu machen und “Avatar” vom Thron zu stürzen. Eine Zeit lange hatte das auch funktioniert, aber fast wie aus einer eigenen Filmhandlung, hatte “Avatar” erneut ein Comeback in China. Ob “Spider-Man: No Way Home” darankommen kann, scheint auch mit den bisher starken Ergebnissen unwahrscheinlich. Corona wird dem ganzen doch einen Strich durch die Rechnung machen. Aber vielleicht sollte man sich auch nicht zu viele Gedanken ums Geld bei diesem Film machen. Der emotionale Wert lässt sich für viele Fans fast gar nicht messen.

Spider-Man Trilogie [3 DVDs]
  • Dieser Artikel hat Deutsche Sprache und Untertitel.
  • Tobey Maguire, Kirsten Dunst, James Franco (Schauspieler)
  • Sam Raimi (Regisseur)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 12 Jahren

*Werbung: Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Quelle: slashfilm

Titelbild: © SonyPicturesEntertainment

Share This Post
Geschrieben von Alexander Weinstein
Hat den Kesselflug in weniger als 10 Parsec geschafft
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.